Beiträge

Soundtracks for Living - Volume 86 - Recorded Live at Upstairs Lounge

 

 

Soundtracks for Living - Volume 85 (Mixtape)

 

 

Album-Tipp: SPHERE - Robot Koch meldet sich mit neuem Album zurück! • full Album stream

Photo by Neil Kryszak


 
Der preisgekrönte deutsche Musiker/Producer/Komponist Robot Koch, der seit 2013 in Los Angeles lebt, hat mit SPHERE ein neues Album veröffentlicht.

Sein organisch-elektronischer Sound wurde schon im Jahr 2003 von John Peel als „wonderful and strange – pop music from the future“ bezeichnet. Seit der Jahrtausendwende entwickelt der einstige Wahlberliner mit jeder Veröffentlichung seinen Trademark-Sound weiter, in dem er episch-filmische Stimmungen mit elektronischen Soundscapes und massiven Beats kombiniert.

Die klanglichen Sphären, in die sich Robot Koch auf SPHERE bewegt, sind vielschichtig, verschachtelt und vieldimensional, wenn Innenwelten und die Weiten des Alls aufeinandertreffen: episch, filmisch, düster und melodisch zugleich, kommt der neue Longplayer erstmals ohne Vokalgäste aus. Stattdessen fokussiert sich Koch auf Instrumentals und setzt bei ‘Numb’ und ‘All In Your Mind’ kurzerhand auf die eigene Stimme.

Alles in allem ein atmosphärisch spannendes Werk, das mich zum Teil an die legendären Pioniere der elektronischen Musik Tangerine Dream erinnert.
Absolut empfehlenswert!
 


 
 

Soundtracks for Living - Volume 84 (Mixtape)

 

 

Soundtracks for Living - Volume 83 - Guest Mix by Grant Harbron

 

 

Soundtracks for Living - Volume 82 (Mixtape)

 

 

Soundtracks for Living - Volume 81 (Mixtape)

 

 

 

 

 

 

Soundtracks for Living - Volume 78 - Guest Mix by Jamison Leid

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tracklist:

Andrew Pekler – Yesterday Of Love
Optic – Relic
Terekke – Piano
The Exposures – My Favourite Shop
Terekke – Tack V2
Andrew Pekler – Twilight Of Your Smile
Aquarium – 夏の終わり。
Fennesz – Caecilia
Be – Gyb3
Royer – Face Of Blue
Pete Drake – Ain’t It Funny How Time Slips Away
Huerco S. – The Sacred Dance
Celer – Hover With Me Until We Reach The End