Beiträge

6

 

Seit dem Release ihrer EP SOMETHING IN BETWEEN im November 2012 befinden sich die vier Musiker von NUMBE:RA ständig auf der Reise zwischen Live-Auftritten, Studioaufnahmen und der Weiterentwicklung des eigenen Sounds.

Die Songs aus der EP wurden jetzt von deutschen und internationalen Remixern wie Melodiesinfonie, JDMC, KiRRiN iSLAND, ASDEK, Ben Bada Boom, Firstar & Krey, LO, Isaac Aesili, Mez und Petschino bearbeitet und auf dem kostenlosen SOMETHING IN BETWEEN / REMIXED -Album veröffentlicht. Die 13 Tracks spielen mit wechselnden Genres und stellen in gewisser Weise die Weiterführung der musikalischen Gedankengänge der vier Musiker dar. Die NUMBE:RA-typischen Stilistiken werden aufgefasst und teilweise ins Abstrakte geführt ohne jedoch die eigenwillige, energetische und manchmal hypnotische Wirkung der Originale zu verlieren.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

6

 

Der 3. Teil der eklektischen Compilation-Reihe The Heart aus dem Hause Tokyo Dawn Records steht unter dem Motto Love-Songs.

Interpreten wie Amalia, Blaktroniks, Kissey, Mar, Omar, Portformat, Positive Flow, Pugs Atomz und Vindahl bürgen für Qualität:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden