Beiträge

Das Londoner Label MOVIMIENTOS feiert mit der „Santuario – Sanctuary Compilation“ sein 15-jähriges Bestehen und repräsentiert damit die neue Szene von Künstlern, die den UK-Latin-Sound ins 21. Jahrhundert führen.
10 der insgesamt 19 Tracks sind exklusiv für dieses Projekt in Auftrag gegeben und bieten eine Reihe von Stilen, die von Reggaeton, R’n’B und HipHop bis hin zu akustischem Soul, Cumbia, Jazz, Afro-Latin und zukünftigen tropischen elektronischen Klängen reichen.

Mit seinen Ursprüngen in den lateinamerikanischen Solidaritätsbewegungen im Vereinigten Königreich und seiner 15-jährigen Geschichte von Veranstaltungen im Vereinigten Königreich hat MOVIMIENTOS immer darauf abgezielt, die Probleme des Kontinents und der Diaspora hervorzuheben und mit Künstlern, Musikern und DJs zusammenzuarbeiten, um Kultur als Waffe zu nutzen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 
100 % des Gewinns aus diesem Projekt fließen in die Unterstützung lateinamerikanischer Migrantengemeinschaften in Großbritannien, die von COVID-19 betroffen sind:
LAWA (Latin American Women’s Aid),
LAWRS (Latin American Women’s Right’s Service) und
Apoyo Communitario Sur de Londres Covid-19.

Angesichts der unsicheren Lage eines Großteils der lateinamerikanischen Gemeinschaft im Vereinigten Königreich, des Verlusts kulturell wichtiger Orte wie dem Elephant & Castle Shopping Centre und der Bedrohung des Seven Sisters Latin Village ist es wichtiger denn je, die Kraft von Musik und Kunst zu nutzen, um gegen Ungerechtigkeit und Ungleichheit zu kämpfen und den Stimmen der Unterrepräsentierten Gehör zu verschaffen.
– MOVIMIENTOS

 

 

 

Fasten your seatbelts and let Don Letts take you on a guided tour of the reggae cover version:

„Um ehrlich zu sein, wollte ich von Anfang an mit der Late Night Tales Crew zusammenarbeiten. Die musikalische Ästhetik, die Kuratoren wie Nightmares on Wax, The Flaming Lips, MGMT, Trentemoller, Khruangbin und unzählige andere verkörpern, hat mich fast zwei Jahrzehnte lang fasziniert. Da ich so alt bin wie der Rock ’n‘ Roll (geboren ’56) und fast 20 Jahre Culture Clash Radio auf dem Buckel habe, dachte ich mir, dass ich musikalisch mit den Besten mithalten kann. Aber ich wollte einen Raum schaffen, der eindeutig mir gehört – etwas, das meine musikalische Reise und den Culture Clash widerspiegelt, der mich zu dem Mann gemacht hat, der ich heute bin.“
Don Letts August 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

 

Switchstance Recordings feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen und wir möchten euch eine feine Auswahl an heißen und dreckigen Reggae-Tunes präsentieren, die wir im Laufe der Jahre veröffentlicht haben. KINKY REGGAE ist unsere Label-Compilation aus der Welt des Reggae, Dub und Dancehall.
Von der Ancient Astronauts Kollaboration mit UK Reggae-Veteran Tippa Irie oder dem jamaikanischen Lyriker Monsoon über Protassovs ‚I Wonder feat. Bajka‘ bis hin zur Zusammenarbeit von Kabanjak und Fat Albert Einstein oder einem Dub-Remix eines Deela-Songs mit der spanischen Sängerin Maria Garcia Lora – hier sind einige unserer basslastigen Reggae-Perlen.
Von gefühlvollen Botschaften bis hin zu instrumentalen Skanks ist alles dabei.
One Love

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden