Beiträge

24k-magic


 
 
 
Das gleichnamige Album folgt am 19. November 2016:
 

 
 
 a

Der Name ist Programm und das Mixtape genau mein Ding!

Das erinnert mich an meine ersten Disco-Besuche Ende der 70er bis Anfang der 80er Jahre und die von Freunden aus den USA mitgebrachten Tapes.
Da wurde noch auf Discofunk mit viel Percussion gerappt. Schöne Zeitreise!
 
 
TRACKLIST:

Rappers Rap Theme (Radio Version 7″)
Mac Attack – Art of Drums (Instrumental)
Donald Banks – Status Quo
Mistafide – Equidity Funk
Bramsam – Move Your Body
Harlem World Crew – Rappers Convention
Thrust
Portable Patrol – Cop Bop
Chapter 3 – Smurf Trek
Jazzy Dee – Get on Up
Special Touch – This Party just for You
Jazzy 5 – Funky Sensation
Crash Crew – We are know as Emcees
Run DMC – Live at the FUNHOUSE
Jazzy 3 – Rapping Spree
Mr Sweety G – At the Place to Be
J Gale Gamon – If you Study Long (Instrumental)
Community People – Education Rap (Instrumenal)
S.T.U.D Band – Success
 
 


 
 

Das dritte Kapitel von Alex Puddus “Golden Age of Danish Pornography”, einer Kultserie von soundtrackhaften Tracks, die von den unverkennbaren Sounds der 60er und 70er Jahre inspiriert sind. Wie üblich macht Alex (fast) alles selbst – schreiben, arrangieren, produzieren, mit ein wenig Hilfe von einigen vertrauten Freunden. Discofunk, tribal- und exotische Percussions, smoothe Memphis Soul-Riffs, fuzzy Gitarren, interstellare Synths, elektrische Sitar, wilder Gesang, groovige Saxophone und Trompeten, all dies und vieles mehr befindet sich auf diesen unglaublichen Aufnahmen.

 


 
 
 
Das Album erscheint am 30. September 2016:


 
 
 

r r express

REMASTERED, REGROOVED, RESTRUCTURED, RE-EDITED, REMIXED & REPRODUCED BY PP:
Weiterlesen

Eddy Funkster

Zwei rare Boogie Mixtapes von DJ Eddy Funkster. Ich liebe diesen 80’s Boogie-Discofunk-Shit! Extrem funky!
Weiterlesen

par-le

Die Newcomer Alex Bonfanti & Miles James aka PAR-LE aus London präsentieren auf ihrer Debüt-EP The Light Years Hochglanz-Disco-Funk und Boogie im Stil der 80er Jahre. Als Featuregäste sind auf dem 6-Track starken Release die beiden Soul Sänger Ade Omotayo und Michael Kiwanuka mit am Start. Check it out:
Weiterlesen

Originally recorded on October 21, 2009 // Mix by DJ Raichous.
 
TRACKLIST:

1. Soul Vibration
2. Scenario Remix (A Tribe Called Quest)
3. Dujii
4. Chair In The Air
5. Star Child
6. Hollywood Swinging
7. Money In The Ghetto (Too $hort)
8. Freak
9. Fresh (Original Fresh Squeezed Remix)
10. Electric Frog (Pt. 1)
11. Mr. Muhammad (A Tribe Called Quest)
12. Love The Life You Live
13. Good Times
14. Rated X
15. Kool & The Gang
16. Take It To The Top
17. Hangin’ Out
18. Joyous
19. Chocolate Buttermilk
20. Straighten’ It Out (Pete Rock & C.L. Smooth)
21. Too Hot
22. All My Time (Lauryn Hill ft. Paid & Live)
23. N.T.
24. Fakin’ The Funk (Main Source)
25. Give It Up
26. Don’t Sweat The Technique (Eric B. & Rakim)
27. Who’s Gonna Take The Weight
28. Oh My God (A Tribe Called Quest)
29. Summertime (DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince)
30. Summer Madness
31. You Know How We Do It (Ice Cube)

 

 

Tuxedo - R U Ready (Official Video)

Mayer Hawthorne und Jake One aka TUXEDO haben mit ‘R U Ready’ ein weiteres Lo-Fi-Video aus ihrem selbstbetitelten Debütalbum TUXEDO veröffentlicht:
Weiterlesen