Beiträge

1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus dem Album Die Fälschung der Welt:

7

Owlle mit ihren feuerroten Haaren und dem türkisen, eindringlichen Blick verzaubert Augen und Ohren. Die Französin, inspiriert durch den 90er Jahre TripHop präsentierte kürzlich ihre erste EP. Ihr Elektro-Pop-Sound ist eine perfekte Mischung ihrer sinnlichen Stimme und minimalistischen Beats. Der Lead Track „Ticky Ticky“ macht neugierig auf ihr Debütalbum, das bald erscheinen soll:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


OWLLE / Ticky Ticky from Paradoxal Inc on Vimeo.


 

 

Zuletzt hat sie sogar einen Remix zu „Heaven“ für niemanden geringeren als Depeche Mode produziert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

6

Brandneuer Track von James und Andy Taylor aka Youthkills.

Duran Duran? Ja, denn tatsächlich sind Andy Taylor und James Taylor die Söhne der beiden mit Duran Duran in die Musikgeschichte eingegangen Legenden Roger Taylor und Andy Taylor. Die Bekanntheit ihrer Väter möchten Andy und James jedoch nicht als Startrampe nutzen:

„Natürlich wird man uns immer mit unseren Vätern vergleichen. Aber wir würden uns freuen, wenn man sich erst die Musik anhört und sich dann mit uns beschäftigt.“

Das Album von YOUTHKILLS erscheint im Frühsommer.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden