Beiträge

 

 

 

 

Mit "Molecules" kreiert Sophie Hunger eine Liebeserklärung an ihre Wahlheimat Berlin | Video + full Album stream

Photocredit: Marikel Lahana

In Berlin kommt man an elektronischer Musik einfach nicht vorbei. Wie so viele Künstler vor ihr, ersetzt Sophie Hunger den jazzigen Folk, der sie  in eine Reihe mit anderen widerspenstigen Poetinnen wie Laura Marling und Feist stellte, durch eine Mischung aus Synthies, Beats und reduzierten Berghain-Nachklängen, die sie selbst „minimal electronic folk“ nennt. Der Kontrast aus vorsichtiger Zärtlichkeit und einsamer Düsterkeit, der ihre Musik schon immer ausgemacht hat, bleibt aber auch im neuen Gewand erhalten. „Molecules“ markiert den Beginn eines weiteren Kapitels in der kreativen Entwicklung Sophie Hungers. Es bleibt spannend.
 

 

 

Couch Disco 013 by Dj Venus (Podcast)

Playlist:

01 Dj Venus – Couch Disco Intro
02 Yohoros – Vientos Serenos | Lluvia Records
03 ConstaDine Marousopoulos – Sonkolon (P A N Edit) | soundcloud.com FREE DL
04 Prins Thomas – Sudaniyya | Malka Tuti Records
05 Sangeet – Calling The Ancestors | Shango Records
06 Shai T – Fauda (Valeron Remix) | Lump Records
07 Landikhan – Los Cantos De Legazpi | Landikhan/LNDKHN
08 Kermesse – Pantanal | Serafin Audio Imprint
09 Tomanka, Chonon Quena – Metsa Icaro | Rituel Recordings
10 Geju – Jado | Leveldva
11 Dandara ft Arutani – Y Bot | LOKD
12 Tikua – Maculelé & Calango (Noema Rmx) | Brazilian Shakedown
13 Etran Finatawa – Kel Tamashek (Jack Essek Edit) | Jack Essek
14 Fatoumata Diawara – Sowa (Alex Garett & Greg Herma Edit) | soundcloud.com/greg-herma

 

 

 

Neneh Cherry veröffentlicht neue Single 'Shot Gun Shack' und kündigt "Broken Politics" Album für Oktober 2018 an! (official Audio)

photo credit: Wolfgang Tillmans

Nachdem sich Neneh Cherry vor kurzem mit den großartigen Track ‚Kong‘ – produziert von Massive Attack’s 3D und Four Tet – zurückgemeldet hat, veröffentlicht sie heute ihre neue Single ‚Shot Gun Shack‘ und kündigt damit ihr fünftes Solo-Album „Broken Polititcs“ für den 19. Oktober 2018 an!

Wie gewohnt spricht Neneh Cherry auch auf „Broken Polititcs“ wieder gesellschaftliche und politische Probleme auf ihre unnachahmliche Art und Weise an – so auch auf der aktuellen Single ‚Shot Gun Shack‘, bei der es um das allgegenwärtige und globale Problem der Gewalt in der Gesellschaft geht:
 

 

 

Videopremiere: Now vs Now - Silkworm Society

www.facebook.com/nowvsnow


 
Now vs Now wurde von dem US-amerikanischen Jazzpianisten, Keyboarder, Arrangeur, Komponisten und Orchesterleiter Jason Lindner im Jahr 2006 ins Leben gerufen, nachdem er die von ihm gegründete Big Band aufgelöst hatte.

„Mir war danach, als Solokünstler im Rampenlicht zu stehen, und nicht bloß als Arrangeur eines großen Ensembles. Ich suchte nach einer Tourband für den neuen Sound, der mir vorschwebte. Ich arrangiere noch immer, aber jetzt sind es statt Blech- und Holzbläsern elektronische Texturen und eng verzahnte Synkopen.“

 
Seine Karriere war durch eine Reihe kühner Kollaborationen und Klangforschungen geprägt. Von Chick Corea wurde er als „musikalisches Universum“ gepriesen und von Tony Visconti als „Geschenk des Himmels“ für seine Arbeit an David Bowies „Blackstar“. Lindner spielt außerdem mit dem äthiopischen Jazz-Genie Mulatu Astatke und bei Angelique Kidjos Talking Heads-Projekt „Remain in Light“. Darüber hinaus ist er Mitglied in der Band des Saxophonisten Donny McCaslin und leitet das Live-Electronics-Projekt Oscillations.

Heute feiert das Video zu ‚Silkworm Society‘ aus dem aktuellen Album „The Buffering Cocoon“ seine Premiere.

„Wir sind Futuristen und Denker. Wir glauben an künstlerischen Aktivismus und debattieren oft über die Gegenwart und die Zukunft der Dinge: über unseren Planeten, Technologien, ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Menschheit, und wohin wir als Spezies uns entwickeln.
Um diese Dinge geht es auf „The Buffering Cocoon“.
Jason Lindner

 


 
 

KEXP presents Knife Knights performing live in the KEXP studio.
Recorded July 19, 2018.

Songs:
Give You Game
My Dreams Never Sleep
Seven Wheel Motion

 

 

 

 

 

Happy Releaseday: Justice veröffentlichen ihr neues Album "WOMAN WORLDWIDE" | full album stream
 
Das neue Justice Album WOMAN WORLDWIDE entstand, nachdem die Grammy-Gewinner Xavier und Gaspard ihre Songs für die zuletzt absolvierten Live-Shows überarbeitet hatten, wobei sie wiederum ganz neue Dimensionen an den Kompositionen entdecken sollten. Als sie die Stücke dann ein ganzes Jahr lang live gespielt, getestet und immer weiter verfeinert hatten, machten sie unterwegs schon die ersten Aufnahmen, um schließlich zurück in Paris im Studio die finalen Versionen einzufangen – Studioversionen von live-inspirierten Tracks.

Und hier ist das Ergebnis:
 


 
 

XOV meldet sich mit neuer Single 'ATARAX' (inkl. Video) zurück

Der schwedische Popkünstler Damian Homat Ardestani aka XOV meldet sich heute mit seiner neuen Single ATARAX inklusive Video zurück! Der Track stammt aus seiner NEBULA EP, die im Herbst erscheint.

XOV erlangte 2015 internationale Anerkennung mit seiner Single ‚Lucifer‘ und nach seiner Zusammenarbeit mit Lorde auf dem Hunger Games Mockingjay Soundtrack.

ATARAX ein poetischer Banger über Angstabbau und den Weg durch den „Dschungel der Existenz“.
 

 

 

Mit ‚We all believe‘ veröffentlicht der südafrikanische Surfmusiker Sean Koch die zweite Single aus seinem Debütalbum „Your Mind is a Picture“, das noch diese Jahr erscheinen wird.

Der Track, der im großen und ganzen vom Danke sagen handelt, verbindet den akustischen, folkigen Sound, den wir von Sean Koch gewohnt sind, mit elektronischen Elementen:

 


 
 

Happy Releaseday: JAIN veröffentlicht ihr neues Album „Souldier“ | Video + full album stream

2016 Jahr sorgte die junge Französin JAIN mit ihrer Single ‚Come‘ für Aufsehen.

Nachdem die Single Platz 1 der französischen Charts erreicht hatte, konnte sich die Auskopplung aus dem Erfolgsalbum „Zanaka“ auch europaweit behaupten und das Video zur Single ‚Makeba‘ erhielt sogar eine Grammy-Nominierung.

Nun geht die Erfolgsstory geht weiter: das offizielle Video zu ‚Alright‘ aus ihrem mit Spannung erwarteten Follow-Up-Album „Souldier“ , das heute erscheint, hat bereits über 1 Millionen Aufrufe:
 

 

 

VF Mix 113: Donna Summer by The Golden Filter

Tracklist:

01. Black Power
02. Sally Go Round The Roses (as Donna Gaines)
03. Love To Love You Baby
04. Intro Prelude To Love
05. Could It Be Magic
06. Virgin Mary
07. Now I Need You
08. No More Tears (Enough Is Enough) (w/ Barbara Streisand)
09. Walk Away
10. Lucky
11. Working The Midnight Shift
12. Dim All The Lights
13. If It Hurts Just A Little
14. Grand Illusion
15. State Of Independence
16. Do What Your Mother Do
17. I Feel Love
18. Spring Affair

 

 

 

Couch Disco 012 by Dj Venus (Podcast)

Playlist:

01 Dj Venus – Couch Disco Intro
02 Muno – Prehispania | Leveldva
03 Gerra G – Desencanto (Vruno Remix) | Cosmic Awakenings
04 Omerar Nanda – Jida Kiymett | Cosmic Awakenings
05 José Larralde – Quimey Neuquen (Be Svendsen Edit) | Be Svendsen
06 Lagartijeando – La Memoria Del Viento (Matanza Remix) | Wonderwheel Recordings
07 Adama Dramé – Fourou (Peter Power Edit) | Hug Records
08 Ace of Base – All That She Wants (Zuma Dionys & Dibidabo edit) | Zuma Dionys
09 Waxwood – Atma | Lump Records
10 Zuma Dionys – Shashvat Dekho | Lump Records
11 Ohxalá – Sandstorms | Curuba
12 Intiche – Siembra (Rodrigo Gallardo Remix) | Cosmic Awakenings
13 Manu Chao – Sibérie fleuve amour (Dandara Edit) | dandara @ bandcamp.com

 

 

 

Videopremiere: Planetarium - Magie

Photocredit: Ollver Bless


 
Die Kölner Band Planetarium premieren heute das Video zu ihrer Single ‚Magie‘,
eine sommerliche Ode an die Liebe, im 80’s Vibe & mit einem Augenzwinkern:
 

 

 

Magnus Birgersson, better known by his stage name Solar Fields, is a Swedish electronic music artist. As of 2014, he has released fifteen albums, and has also scored all interactive in-game music for the Electronic Arts game Mirror’s Edge.
He has collaborated with Vincent Villuis, a.k.a. AES Dana, on H.U.V.A. Network and T.S.R. in the company of Daniel Segerstad and Johannes Hedberg from Carbon Based Lifeforms.
Electronic Arts and DICE commissioned Solar Fields for the in-game score for Mirror’s Edge, a first-person action adventure video game released worldwide on November 14, 2008. The soundtrack was included in the VGC’s „Top 20 Original Soundtracks in Gaming“.
This is the second psybient tribute I will be doing on a major artist. The first one was on Carbon based lifeforms and the last one will be on Aes Dana!
Stay chill !
Funky_Jeff

 
Tracklist

1.0 Young Girl Talking About Color While Tripping on LSD
2.0 Confusion Illusion 0:00
3.0 Respiratory Rat 5:30
4.0 Discovering 11:20
5.0 Mystic Science (Origin 2007) 21:00
6.0 Our Blue Stones 24:15
7.0 Sky Trees 28:15
8.0 Elevator Sunshine 31:15
9.0 Active Sky (Origin 2003) 35:45
10.0 Small Little Green Cubes 41:15
11.0 A Place To Thin 45:45
12.0 Universal Dust 49:15
13.0 Fahrenheit Project 54:15
14.0 Faith 56:45
15.0 Magnetic Air 58:45
16.0 Light Control 61:50
17.0 Until We Meet The sky 64:00
18.0 The Shard 68:00
19.0 Oxycanta Winter Blooms 81:40
20.0 Breeze 84:10
21.0 Circles Of Motion 87:10
22.0 Dust 93:30
23.0 Savant 94:50
24.0 Winter Sun 102:50
25.0 Station 5 108:00
26.0 Insolate 115:10
27.0 Back in the Game 122:36
28.0 Sol 127:30
29.0 Air Song (Remix)123:22
30.0 Monogram 126:10

 

 

 

Faithless 'God is a DJ' turns 20 this year! (Video - Live At Alexandra Palace 2005)

This is my church
This is where I heal my hurts
It’s in natural grace … ♫♪♫♫♪♪

 

 

 

Summer Vocals Mix 2