Beiträge

Mein Lieblingstrack aus der aktuellen „Sink“ EP von Sudan Archives hat ein Video bekommen.

Neo Soul vom Feinsten!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Photo by Robb Klassen

Mit ihrer heute erscheinenden 2ten EP „Sink“ legt Sudan Archives ein unmissverständliches Statement vor, ihren ganz eigenen Sound, wenn sie ihr unorthodox-rhythmisches Geigenspiel und ihren Gesang auf einem Beat-Fundament präsentiert:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


#sudanarchives #sink
 

 

 

Das superschöne Sudan Archives Musikvideo ist eine Hommage an Malick Sidibé, dem malischen Fotografiekünstler, der als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Fotografen Afrikas gilt.
Es wurde in schwarz weiß und auf 16-mm-Film gedreht, angelehnt an die Ästhetik aus den 60ern.
Der Song ‚Paid‘  ist von der selbstbetitelten Debüt EP, die im letzten Jahr via Stones Throw Records erschienen ist.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden