Beiträge

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9saWdodD0xJmFtcDtmZWVkPSUyRm1tY20xOSUyRmNyZWVkZW5jZS1jbGVhcndhdGVyLXJldml2YWwtdHJpYnV0ZSUyRiIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iNDAwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+

 
 

Die südafrikanischen Multiinstrumentalisten Gerdus Oosthuizen und Le-Roi Nel aka Sons of Settlers bieten auf ihrer neuen EP „Daily Rituals“  wieder mitreißenden Melodic Folk.

Ursprünglich bestand die Band aus vier Musikern. Nach einem längeren Aufenthalt in Berlin und der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Lullabies For The Restless“  musste die Band aufgrund eines gescheiterten Antrags auf Langzeit-Künstler-Visa nach Südafrika zurückkehren. Dort haben sie sich entschieden, zu zweit weiterzumachen und haben an neuen Songs gearbeitet und „Daily Rituals“  als Bedroom-Recording in Eigenregie produziert. Mittlerweile ist das mit der Aufenthaltsgenehmigung geklärt und die beiden leben wieder in Berlin. Von dort aus wollen sie jetzt das ganze Land musikalisch erobern.
Das sollte ihnen mit dem markantem mehrstimmigen Gesang, den fließenden Rhythmen und der positiven Energie eigentlich gelingen.

Mich haben sie damit bereits erobert :)
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8zZmhVZkR6ektWUjRYRHIyY0Y4MGs0IiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc2V1JEVFROJmFtcDthc2lucz1CMDc2V1JEVFROJmFtcDtsaW5rSWQ9YWZlNWI3NDZmNzY4YTliNGE3MmJjZWJiZDFiM2MwMzgmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 
Die EP ist nicht nur im Handel erhältlich, sondern gibt es jetzt schon zum Preis einer guten Tat.
Durch Einreichung eines Fotos oder Videos nebst kurzer Beschreibung der positiven Handlung, verbunden mit dem Hashtag #goodvibeSOS oder der einfachen Nachricht direkt an die Band, wird die Hilfsbereitschaft mit dem Erhalt des Minialbums belohnt.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3FMWlU2Smp4UXBFP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9mZWVkPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbSUyRm1tY20xOSUyRmZsZWV0d29vZC1tYWMtdHJpYnV0ZSUyRiZhbXA7aGlkZV9jb3Zlcj0xJmFtcDtsaWdodD0xIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Credits: Daniel Jung

Credits: Daniel Jung

NAHKO, in Portland/Oregon geboren, mit puertorikanischen, indianischen und philippinischen Wurzeln beschreibt sich selbst als „Bewohner im Dienst unseres Planeten“. Desillusioniert von seiner Umgebung und inspiriert von musikalischen „Storytellern“ wie Bob Dylan verlies er bereits als Teenager seine Heimat und machte sich auf die Suche nach Abenteuern und Selbstfindung.

Sein Bewusstsein für unseren Planeten und das Erbe, das wir hinterlassen, sind zentrale Punkte in seinem musikalischen Schaffen und es ist ihm ein Anliegen, verstanden zu werden und mit seinen Messages anzukommen.

Das heute erscheinende dritte Album „HOKA“ wird erstmals auf dem renommierten kalifornischen Label SideOneDummyRecords veröffentlicht und wurde vom Grammy Gewinner Ted Hutt (The Gaslight Anthem, Lucero etc.) produziert. Musikalisch bekommt man eine Mischung aus Pop, Folk-Rock und Reggae-Tunes mit “World Message” zu hören. Unter dem Motto „Sprich nicht nur davon, mach es“ erzählt NAHKO wieder eine ganze Menge Dinge, über die man nachdenken kann.

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xNjE2ODA3MzI/dGl0bGU9MCZhbXA7YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0RUTG5COEU1ZWpZP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8yNTkwMzQ4OTYmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 

 

 

 

Tourdaten:
17.08.2016: München – Technikum
18.08.2016: Berlin – Columbia Theater
19.08.2016: Hamburg – MS Dockville
20.08.2016: Köln – Gamescom Festival
22.08.2016: Stuttgart – Im Wizemann
23.08.2016: Frankfurt – Batschkapp

Nahko and Medicine For The People - San Quentin (Official Video)

 

NAHKO BEAR hat sich über die letzten Jahren, u. a. durch seine zwei selbstveröffentlichten Alben, weltweit eine beachtliche Fangemeinschaft erspielt.
Im Januar spielte der in L.A. ansässige Musiker mit seiner Band MEDICINE FOR THE PEOPLE erstmals zwei exklusive Shows in Deutschland, sowohl das Kölner „Luxor“, wie auch das „Knust“ in Hamburg waren weit im Voraus ausverkauft.

Die erste Single „San Quentin“ aus dem am 10. Juni 2016  erscheinenden nuen Album „HOKA“ beruht auf einer wahren Begebenheit: NAHKO traf den Mann der seinen Vater vor über 20 Jahren ermordete im San Quentin Gefängnis und vergab ihm seine Tat….:

“I didn’t really know what I was going to say to him,” Nahko explains, but as he sings, he’s “come a long way to tell you this story – there’s no turning back now.” Nahko ventured on the visit so he could get some closure after spending the majority of his life unraveling the truth of his childhood. It was important to him to forgive the man that murdered his father in person. Both the video and song are more uplifting than one would expect given the subject matter, but that is just a reflection on Nahko’s outlook on life.“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xNjE5NTAwNjM/dGl0bGU9MCZhbXA7YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Im Sommer werden NAHKO AND MEDICINE FOR THE PEOPLE nach Europa zurückkehren:

17.08.2016: München – Technikum
18.08.2016: Berlin – Columbia Theater
19.08.2016: Hamburg – MS Dockville
22.08.2016: Stuttgart – Im Wizemann
23.08.2016: Frankfurt – Batschkapp

© Heather Pollock - Universal Music

© Heather Pollock – Universal Music

THE STRUMBELLAS aus Toronto haben bereits eine EP & zwei Studioalben (2012/2013) veröffentlicht und in ihrer Heimat Kanada schon diverse Musikpreise, u. a. auch einem „JUNO-Award“, eingeheimst. Nun erscheint mit “Hope” das dritte Album des Sextetts.

Die erste Single “Spirits” macht klar, wohin die Reise für die Folk-Rock-Band geht: mehrstimmige Gesänge, große Melodien und einem eingängigen Refrain, den man so schnell nicht wieder los wird:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL29aNzNLdmh4QWYwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Das neue Studioalbum “Hope” erscheint am 20. Mai 2016:

 

DarWilliamsCover_Emerald

Die jüngere Generation der Folk-Rock-Fans hat die US-amerikanische Singer/Songwriterin Dar Williams längst zu einer ihrer Leitfiguren erkoren. Die 48jährige Künstlerin kann mittlerweile auf eine zwei Jahrzehnte andauernden Karriere zurückblicken und veröffentlicht nun mit „Emerald“ ein weiteres zeitloses Album voller neuer Stücke und Kollaborationen mit Freunden wie Jill Sobule, Richard Thompson, Jim Lauderdale, The Milk Carton Kids, The Hooters, Lucy Wainwright Roche, sowie ihrer Mutter Suzzy Roche. Hier der Albumstream zum reinhören:
Weiterlesen

FredJonny_JarleBernhoft84_v1

Jarle Bernhoft ist ein Alleskönner. Der Norweger mit der dicken Nerd-Brille und der kraftvollen Soulstimme, der die wunderbare Fähigkeit besitzt als „One-Man-Band“  und einem mitreißendem Sound zu beeindrucken, kommt mit seinem dritten Album „Islander“ im Frühjahr für drei exklusive Konzerte wieder nach Deutschland. In Köln, Berlin und Hamburg wird Bernhoft sein atemberaubendes Talent, den für ihn typischen spektakulären Einsatz von Looping und Sampling seiner Stimme, seiner Akustikgitarre und diverser Klopf- und Beatboxrhythmen und seinem Mix aus Soul, Pop und Folk-Rock auf der Bühne unter Beweis stellen:
Weiterlesen

original-phox_album_art

PHOX sind sieben Freunde kommen aus Wisconsin – ihre Melodien sind voller Lebensfreunde und unterhalten eifnach jeden, egal ob Indie Grooves, Pop oder Folkrock, für jeden ist etwas dabei.
Die Mutter von Matt Roberts (Band Mitglied) stellte der siebenköpfigen Band die Aufgabe, innerhalb eines Jahres ein komplettes Album zu produzieren. Es hat zwar nicht für ein Album gereicht, jedoch aber für die EP “Confetti” und für ihren Auftritt beim iTunes Festival London 2013, dessen Mitschnitt sie jetzt verschenken:
Weiterlesen