Beiträge

enno bunger

Mit “Flüssiges Glück” präsentiert Enno Bunger sein drittes Studioalbum, welches von verschiedensten Musikgenres und Themen geprägt ist und abwechslungsreicher kaum sein könnte. Der 28jährige verknüpft gekonnt Indie mit Folk und Klavierballaden mit Elektronik. Ein Album, dass nicht nur musikalisch sondern auch textlich überzeugt, wie bei ‚Wo bleiben die Beschwerden?‘, Enno’s musikalische Botschaft gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Deutschland.
Weiterlesen

EnnoBunger_01

„Wir können was dafür, wenn wir nichts dagegen tun.“ 
Weiterlesen

Chanca Via Circuito amansara

Der argentinische Produzent Pedro Canale aka Chancha Via Circuito stellt mit „Amansara“ sein bereits drittes Album vor. Ursprünglich aus der Cumbia-Szene von Buenos Aires stammend, erweiterte er seinen Stil um brasilianische Rhythmen, paraguayische Harfen, Anden-Mystizismus und argentinische Folklore – alles veredelt durch seine futuristische Vorstellung von Post-Dubstep-Elektronik:
Weiterlesen