Beiträge

Spose, Rapper und Produzent aus Maine, hat für sein MashUp-Projekt „Marcy Projects and the The Infinite Sadness“ die Songs des Smashing Pumpkins Albums „Mellon Collie and the Infinite Sadness“ aus dem Jahr 1995 mit Jay-Zs „Black Album“ von 2003 – das schon bei The Grey Album von Danger Mouse verwendet wurde – gemischt. Das Ergebnis ist mehr als gelungen:

Tracklist
1. Interlude / Mellon Collie and the Infinite Sadness
2. Change Clothes / I Am One
3. Public Service Announcement / Cherub Rock
4. Allure / Tonight, Tonight
5. Threat / Mayonaise
6. Encore / X.Y.U.
7. Moment of Clarity / Today
8. 99 Problems / Porcelina of the Vast Oceans
9. What More Can I Say / Hummer
10. Justify My Thug / Ava Adore
11. Lucifer / The Aeroplane Flies High
12. Dirt Off Your Shoulder / Eye
13. December 4th / Heavy Metal Machine
14. My First Song / Marquis In Spades

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 
free download

 

 

 

Artwork by Christophe B. De Muri

Ich habe mal wieder ein cooles Internet-Fundstück für Euch:

Der französische Produzent Cyril CAPRA aka Kognitif hat 2016 mit „Soul Food“ ein hörenswertes name-your-price-Album im Spannungsfeld von Abstract HipHop, TripHop und Soul veröffentlicht.

Check it out:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Artwork: HabooDubz

Der Name ist bei diesem FREE ALBUM Programm.

Weltenbürger Gabor Polaak aka HabooDuBz nimmt uns auf „Multi Cultural“ mit auf eine kosmopolitische Reise und mischt auf den fünfzehn Tracks griechische, keltische, lateinamerikanische, asiatische, baltische, indische und arabische Sounds auf weitgehend klassischen Dub-Backings.

Ich liebe diese Melodien aus allen Ecken der Welt. Auch wenn sie hier nur oberflächlich zum Einsatz kommen, ergeben sie doch ausgesprochen abwechslungsreiche, optimistische Feel-Good-Dubs. Ja, Dub muss nicht dunkel, mystisch und schwer sein. Upliftment in Dub geht auch. Und dann muss noch ein ganz wesentlicher Vorzug des neuen HabooDuBz-Albums erwähnt werden: Es gibt Ungarn, was dieses Land gerade am dringendsten braucht – eine ordentliche Lektion in Multikulturalität.
DUBBLOG

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden