Beiträge

Photocredit: Martin Gallo

Die Bonner Band STEAL A TAXI um Frontfrau Makeda haben mit dem kolumbianischen Produzentenduo Purple Zippers ihre neueste Single ‘Rapunzel’ veröffentlicht. Das Ergebnis der Kollaboration ist feinster Elektro-Pop mit Reminiszenzen an Aluna George, NAO und Jorja Smith.

Bei ‘Rapunzel’ geht es um mehr als nur ein Mädchen in einem Turm. Denn wir alle stecken manchmal fest in einem Gefängnis unserer Ängste. Gibt es jemanden, der uns dabei helfen kann auszubrechen? Gibt es einen Retter, der uns in die Freiheit hilft? Gibt es jemanden, der uns so akzeptiert wie wir sind? Gibt es jemanden, der zu uns steht, uns aus unserem persönlichen Turmverlies befreit? …………
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Steal A Taxi sind bereits seit 2010 eine Band.
Neben unzähligen Gigs und Konzerten und der Veröffentlichung von zwei EPs zählen ihre Aufnahme in das Popcamp, die Reise zum internationalen Musikfestival nach China als offizielle Kulturbotschafter der Stadt Bonn und der Auftritt beim Sommerfest des Bundespräsidenten sicherlich zu den Highlights der Bandgeschichte.

Nun haben sie ihr neues Live-Session-Video zur Ballade „Feel like Home“  veröffentlicht, dass sie in einer alten Lagerhalle in einem Take abgedreht haben.

Enjoy!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

COVER ART BY THOMAS RAATZ / JENNY KHLIEF

COVER ART BY THOMAS RAATZ / JENNY KHLIEF

Steal A Taxi sind drei Jungs und eine Soulstimme aus Bonn und klingen nach eigenen Angaben ‚als wären Maroon 5, Lianne la Havas und Coldplay zusammen auf eine Bühne gestiegen‘.
Letzte Woche ist ihre zweite EP YWWYDW erschienen:
Weiterlesen