Beiträge

Cooles zweites Album der UK-HipHop-Band Ric Flo, MAEAR & Tony Bones aka Jungle Brown.

Soulful und jazzy HipHop, wie ich ihn mag.

Check it out:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 
 

Geadelt von Udo Lindenberg, dessen Panikpreis Lässing 2015 gewann und der über Lässing meinte „Von dem werden wir noch viel hören. Vor allem auch wegen seiner frechen Texte.“, kommt nach zwei EPs heute das Debütalbum „Lass die Schlechten Zeiten Rollen“.

Happy Releaseday!

BR/puls hat das Album perfekt umschrieben:

Wenn Dich Menschen-Leben-Tanzen-Welt-Deutschpop nervt,
dann ist dieser Landshuter genau das Richtige.
BR/puls – Band der Woche

 
Also unbedingt mal reinhören:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
Mit Band und Grillmaster Flash auf Tour hier:

18.1. BERLIN, PRIVATCLUB Berlin
19.1. BRAUNSCHWEIG, Eulenglück
20.1. MÜNCHEN, Feierwerk
21.1. REUTLINGEN, Kulturzentrum franz.K Reutlingen
22.1. FRANKFURT, Nachtleben Frankfurt
23.1. REGENSBURG, Kulturzentrum Alte Mälzerei
24.1. HAMBURG, Nochtwache
25.1. FLENSBURG, Volksbad Flensburg
26.1. KIEL, Die Kieler Schaubude
8.2. OBERHAUSEN, Druckluft
9.2. BREMEN, Tower Musikclub
 
 

Tracklist:

Girls Side
Pandella – Don´t Stop (Your Love)
Sha-lor – I´m In Love Gertie Records [?, 1988]
Bluejean´s Regime feat. Koree – Untrue Affection Code Blue Records [New York, 1990]
Cherie Lee – Love Me Or Leave Me Music Station [New Jersey, 1995]
Ten Ten feat. Morningstar – All In The Game Vicious Music [Detroit, 1993]
Kim Beacham – True Love 111 East Records [New York, 1993]
Sound Mechanix feat. Jackie Wakefield New Generation Records [New Jersey, 1992]
Spring – No Time (For Crying) Black Rain Records [New York, 1992]

Boys Side
Vincent Floyd feat. Chan – Your Eyes Dance Mania [Chicago, 1990]
Howie Mc Connell – What You Gonna Do ? [Chicago, ?]
Donald O – Deeper Music USA [New Jersey, 1996]
4 To The Bar feat. Alexis P. Suter – Slam Me Baby! Going All Out Records [?, 1989]
Darryl D. Bonneau – Say Your Gonna Stay K.O.L.A Records [?, 1992]
Mark Imperial & Co. feat. Jack N. House – The Love I Lost House Nation Records [Chicago, 1988]
Ragtyme feat. Byron Stingily – I Can´t Stay Away Bright Star Records [Chicago, 1987]

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden