Beiträge

BATILA (auch als Ange da Costa bekannt) ist ein in Berlin lebender Songwriter und Sänger. Er und seine ebenfalls musikalischen Geschwister, allesamt Kinder eines kongolesisch-angolanischen Elternpaares, wuchsen zwischen Berlin und London auf.

BATILAs Musik (Batila bedeutet Beschützer) ist „soulphisticated, farbenfroh und lebendig“. Neben kongolesischen Roots ist auch einen Hauch von Soul und jazzigen Vibes zu hören. Neben zahlreichen Live Konzerten überall auf der Welt soll nun auch sein Debütalbum „Tatamana“ 2021 erscheinen, welches zwischen Berlin und Kinshasa aufgenommen wurde.

Daraus veröffentlicht BATILA nun die Single NABOYI, was soviel wie „Ich will nicht“ bedeutet. Er bringt uns die Geschichte seines Herkunftslandes näher und interpretiert sie dabei neu, indem er sein tiefes Musikverständnis, kreatives Schreiben mit Hoffnung verbindet. Den Rap Teil im Song übernimmt übrigens der in der World Music Szene bekannte Lova Mutu wa Ngozi.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#blackisbeautiful #empowerment #decolonisation #africanspirtuality
#naboyi #release #newborn #africa #africanspiritualitymatters #kinshasabynight #berlin #bantusoul #freeyourmind #love #reggae #soul #rumbacongolaise #musicvideo #finally

 

 

 

Playlist:
Keleketla! – International Love Affair
Gerardo Frisina – Naihis Son
Eddy & The Ethiopians – Barabics
Rabii Harnoune & VB Kuhl – Yomali
Frankosun & The Family – Malaria
Nkumba System – Cacerolazo
David Walters – Krué Mwem
Ogun Afrobeat ft Dele Sosimi – Benefit For All
Jungle Fire – Quémalo
Antibalas – MTTT Pt. 1 & 2
Y-Bayani & Baby Naa – Nsie Nsie
Santrofi – Alewa
BANTU – Disrupt The Programme
Raul Monsalve y los Forajidos – Cafuna
Mulatu Astatke & The Black Jesus Experience – Kulun Mankwaleshi
Mulatu Astatke & The Black Jesus Experience – Lijay

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Playlist:
Zé Bigode – Tikulafe
Chouk Bwa & The Angstromers – Sali Lento
Etienne de la Sayette – Loulou
Afriquoi – Ndeko Solo
Don Plok ft Jarki – Puro Extracto
Koichi Sakai & Afla Sackey – Atenteben Blues
Les Frères Smith ft Seun Kuti – No Waiting
Funky Bijou – Yekatit remix
Lokkhi Terra – Lal Meri
The Mabon Dawud Republic – Ballada
Ojibo Afrobeat – Dodgy Fella
Awale Jant Band- Domi Adama
The Bombillas – Sintayehu
Bab L’Bluz – Ila Mata
Ammar 808 ft Kali Dass – Ey Paavi

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden