Beiträge

… und präsentiert uns 15 HEAVY FUNK, DEEP SOUL, AFRO, BOOGALOO ESSENTIAL FLOORFILLERS:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTI4OTQ4MTgyMy9zaXplPWxhcmdlL2JnY29sPWZmZmZmZi9saW5rY29sPWRlMjcwZi90cmFuc3BhcmVudD10cnVlLyIgc2VhbWxlc3M9IiI+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL3JlY29yZGtpY2tzLmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9yZWNvcmQta2lja3MtMTV0aCI+UmVjb3JkIEtpY2tzIDE1dGggYnkgUmVjb3JkIEtpY2tzPC9hPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 

Tracklist:

1. Bobby Rush — Chicken Heads [Galaxy]
2. Raul Danks and Stefanianna Christopherson — Mountain Of Love [Colossus]
3. Renaldo Domino — Let Me Come Within [Twinight]
4. Lee Sain — She’s My Old Lady Too [We Produce]
5. Paramour — Lovers In Orbit [Hitland]
6. Solomon Burke — Thanks I Needed That [Chess]
7. Joyce Williams — The First Thing I Do In The Morning [Nickel]
8. Patti Jo — Ain’t No Love Lost [Scepter]
9. The Trinikas — Remember Me [Pearce]
10. John L. Watson With White Mouse — Rockin’ Chair [Spark]
11. The Exciters — Life, Love and Peace [Today]
12. Black Ivory — Surrender [Today]
13. Love — Come Home Baby
14. Bloodstone — You Don´t Mean Nothin [Decca]
15. Onyx — Break It Loose [Nia]
16. Chuck Carbo — Can I Be Your Sqeeze [Firebal]
17. Hubert Laws — No More [CTI]
18. Jackie Wilson — Light My Fire [Brunswick]
19. Rena Faye — Thank You Baby [Melron]
20. Rhon Silva — Get It Right [Uptight]
21. Aquarius Band — Sultana [Continental]
22. Sizzle feat La Rom Baker- Love Is All Around [The Record Company]
23. Twilight — Play My Game [LSW]
24. Aquarian Dream — You’re A Star [Elektra]
25. Pam Todd and The Love Exchange — Can’t Hold This Feeling [Shyrlden]
26. New-York Port Authority — I Got It [Invictus]
27. Eddie Holman — It’s Over [Salsoul]

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8zMDc4NTQzMzUmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 

Eric Boss (aka DJ E Da Boss, one half of Myron & E out on Stones Throw Records, founder of The Pendletons…) needs little introduction. His 2nd outing with the German funk heavyweights anticipates their forthcoming collaborative album “A Modern Love” with a raw uptempo funk track, oozing old school vibes, flipped live and uncut on tape with a fresh style that is all their own. Limited edition vinyl 45 includes instrumental for dedicated DJs.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9EaHZVVk5VVWVDcz9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNTIycHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTIyOTkzMDA1NTcvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD1kZTI3MGYvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHNlYW1sZXNzPjxhIGhyZWY9Imh0dHA6Ly9tb2NhbWJvcmVjb3Jkcy5iYW5kY2FtcC5jb20vYWxidW0vY2xvc2VyLXRvLXRoZS1zcGlyaXQiPkNMT1NFUiBUTyBUSEUgU1BJUklUIGJ5IEVSSUMgQk9TUzwvYT48L2lmcmFtZT48L3A+

Fresh From The Horn - Buffalo Brothers

„Fresh From The Horn“ ist das Debütalbum der aus UK stammenden Buffalo Brothers. Es umfasst vor allem Elemente des Heavy Funk, Jazz und Afrobeat der 60er und ist eine aufregende erste Platte, welche sich bereits vor Live-Publikum und im DJ-Einsatz bewährt hat. Die 9köpfige Band hat nicht nur die Aufmerksamkeit von Craig Charles auf sich gezogen, der sie in seinen Shows präsentierte, sie tourten mit ihrer Liveshow auch erfoglreich durch ganz UK. „Fresh From The Horn“ ist bis auf den Track „Mama’s Comin'“ rauer, instrumentaler Funk.
Weiterlesen

The Impellers featuring Clair Witcher - My Certainty

My Certainty ist das dritte Album der britischen Soul- und Funk-Bigband The Impellers um Sängerin CLAIR WITCHER. Die zehnköpfige Brightoner Formation hat sich spätestens mit dem Vorgänger ‚This Is Not A Drill‘ (2012) bestens in der Szene etabliert. Für ihren Heavy Funk beim Livepublikum sehr beliebt, hat die Band im Studio stärker auf neue Aspekte wie Soul-Balladen, akustischen Folk-Soul und stürmischen R’n’B-Sound gesetzt – selbstverständlich nicht frei von Funk, aber wesentlich abwechslungsreicher und pointierter inszeniert. Michael Arens vom Soultrain hat es treffend formuliert:
Weiterlesen

impellers 2

LAST DANCE OF THE MOAI ist die erste Single aus dem aktuellen dritten Album My Certainty der britischen Soul- und Funk-Bigband THE IMPELLERS um Sängerin CLAIR WITCHER. Die zehnköpfige Brightoner Formation hat sich spätestens mit dem Vorgänger ‚This Is Not A Drill‘ (2012) bestens in der Szene etabliert. Für ihren Heavy Funk beim Livepublikum sehr beliebt, hat die Band im Studio stärker auf neue Aspekte wie Soul-Balladen, akustischen Folk-Soul und stürmischen R’n’B-Sound gesetzt – selbstverständlich nicht frei von Funk, aber wesentlich abwechslungsreicher und pointierter inszeniert.
Weiterlesen

Karl_Hector-Psychedelic_Breaks_Action

Karl Hector (Karl Hector & the Malcouns, Poets Of Rhythm) hat hier einen Funk-Podcast für die Paris DJs zusammengestellt. Tracklist gibt es diesmal leider nicht, dafür 1 Stunde lang heavy & raw Funk und psychedelic Breaks. Schönes Teil!
Weiterlesen