Beiträge

STOLPERSTEINE ist die dritte Singleauskopplung aus dem kommenden TRETTMANN Album und überrascht positiv mit einem ernsten Thema:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Lyrics:

Noch unterwegs
Frühmorgens halb fünf, wurde spät
Zwei Finger Rum in meinem Glas
Zum Runterkommen auf’m Weg
Denk an dich heute vom Rave
Würde dich gern wiedersehen
Warte mal kurz, bleibe stehen
Steine aus Messing auf meinem Weg
Beug mich nach vorn
Hier wohnte ne Frau mit nem Namen
Les’ Zahlen
Geboren in’n 20er Jahren
Abgeschoben nach Polen
Deportiert April
Ermordet in den letzten Tagen

Stolpersteine
Stolpersteine
Überall Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
In meiner Straße Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
Nächste Haustür Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
Stolper über

Okay
In meiner Straße Stolpersteine
Vögel singen und ich weine
Hier könnt’ jeder Name stehen
Irgendeiner, irgendeiner
Doch hier steht deiner
Was ist wohl passiert
Sie war Mitte 20
Selbes Alter
Ging sie gern tanzen
Königin vom Ballsaal
Genau wie du
Ja, genau wie du
Queen im Club
Setz mich hin
Vor ihrer Haustür
Sie ging ein und aus hier
Saß sie auch hier
Hier im Viertel
Wo jeder jeden kennt
Stell mir vor
Wie sie mir’n Lächeln schenkt
Ob es wohl so’n Morgen so wie dieser war
Straße menschenleer
Als der Wagen kam
Reifen quietschen
Erste Straßenbahn
Alle schauen
Doch kein Licht geht an

Stolpersteine
Stolpersteine
Überall Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
In meiner Straße Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
Nächste Haustür Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
Stolper über

Sonne geht auf
Sitz immer noch hier
Atme und rauch’
Was ist passiert
Schlingen werden wieder geknüpft
Messer wieder gewetzt
Nein, nicht woanders
Hier und jetzt
Der Schoß noch fruchtbar
Aus dem das kroch
Fruchtbar noch
Aus dem das kroch
Wut will mich fressen
Doch lass mich nicht fressen
Denk an uns zwei auf’m Rave
Denk an dein Lächeln

Stolpersteine
Stolpersteine
Überall Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
In meiner Straße Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
Nächste Haustür Stolpersteine
Stolpersteine
Stolpersteine
Stolper über

 

 

Aug. 8, marks the one-year anniversary of when NPR Music published the late Mac Miller’s Tiny Desk. Last week, Ty Dolla $ign visited NPR headquarters to record a fantastic Tiny Desk concert of his own that will air in its entirety soon. But once we wrapped the taping, something special happened: I reminded Ty that he sat at the desk almost a year to the day that his friend, Mac, delivered what would be one of his final performances.
The band paused and huddled. They mulled over a few notes in a matter of seconds then gave me a signal that they were ready. The room was silenced and the cameras started rolling again.
Here’s Ty performing a moving rendition of his 2016 collaboration with Mac, “Cinderella” from Mac’s fourth studio album, The Divine Feminine. Ty’s flanked by two close friends of Mac, Thundercat on bass and Justus West on guitar, both of whom played at the Tiny Desk with the Pittsburgh-born rapper a year ago.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Tracklist:

OONOPS MIX PART (0:00 min – 1:04:14 min)
01 Aphrodite Delacruz – Toxic
02 Prince Fatty featuring Earl 16 – Be Thankful For What You Got
03 El Michels Affair featuring Lee Fields – Never Be Another You
04 Cornell Campbell – Magic Spell
05 Jr. Thomas & The Volcanos – Spellbound
06 Soul Sugar featuring Leo Carmichael – Never Too Much (Adam Prescott Remix)
07 Woxow featuring Stimulus – Look Around (Smile Davis Remix)
08 Radikal Guru – Dread Commandments VIP
09 Taiwan MC – Let The Horns Bun
10 Taiwan MC featuring Davojah – Let The Weed Bun
11 Boca 45 – Wiggle N Jiggle
12 Unknown Vs Cypress Hill (Whitelabel)
13 Super Cat – Ghetto Red Hot
14 The Mad Geezers – The Donkey
15 Bob Marley – Duppy Conquerer (Fort Knox Five Remix)
16 Mad Doc – Turn It Dub
17 Booker Gee – Greedy G
18 Assassin – Belly Stepper (Remix)
19 Jackie Mittoo & The Soul Brothers – James Bond

COLDCUT GUEST MIX (1:04:14 min – 1:48:35 min)
20 Melodians – Come On Little Girl
21 Snoop Dogg – Drop It Like Its Hot
22 The Ethiopians – The Whip
23 Sweet Tee – It’s My Beat
24 Marcia Griffiths – Feel Like Jumping
25 Dandy – Let’s Do Rock Steady
26 Wrigglers – Get Right
27 Slim Smith – People Get Ready
28 Soul Defender – Reggae Wiggle
29 Pat Rhoden – Living For The City
30 Neville Irons – Soul Glide
31 Dillinger – Babylon Fever
32 Dermott Lynch – I’ve Got Your Number
33 Nora Dean – Peace Begins Within
34 Sid’s Gang – Love Juice
35 Mc Lyte – Coldrock A Party

JSTAR GUEST MIX (1:48:35 min – 2:48:40 min)
36 Jstar featuring Kinck – Liar Liar
37 Jstar & Manasseh – Liar Step Up
38 Jstar featuring Ranking Joe – Bad Boy Stepping
39 Tanya Stephens – It’s A Pity (Jstar One Step Mix)
40 The Unlimiters – Loophole (Jstar Remix)
41 Mungo’s Hifi & Eva Lazarus featuring Max Romeo – Babylon Raid
42 Taiwan MC & Gardna – Believe It Or Not
43 Mungo’s Hifi featuring Mr Williams – Industry
44 Mungo’s Hifi featuring Ponchita Peligros – DJ Queen
45 Jemere Morgan – Troddin featuring Stu Stapleton
46 Vybz Kartel & Ky-Mani Marley – Cool & Deadly
47 Demolition Man – Sekkle The Score
48 Jstar – Dem Nah Dub
49 Jstar featuring Crosby – Dam Nah Ready
50 WrongTom featuring Ragga Twins – Bacchanal
51 Jstar featuring Kinck & Vursatyl – Rise Up (Red Astaire Remix)
52 Jstar & Manasseh – Rise Up Dub
53 Moresounds – Cannabis
54 General Trees – Ghost Rider
55 Johnny Osborne – We Gonna Rock It Tonight (Dub Plate Playing)
56 The Black Seeds featuring MC Ishu – Come To Me (Jstar Remix)
57 featuring Brother Culture & Charles P – Reggae RoastMurder
58 Tracey Chapman – Fast Car

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


free download

 

 

ARTIST SONG

Midnight in a Perfect World Intro
Dot Higher Higher
GoldLink U Say (feat. Tyler, The Creator & Jay Prince)
Toro y Moi Freelance
Penthouse Penthouse & heya Figaro
Peggy Gou It Makes You Forget (Itgehane)
Jamila Woods BETTY (for Boogie)
Thundercat Friend Zone (Ross From Friends Remix)
Mark Redito Everything Felt Right
Dot Long Distance
Taylor McFerrin Now That You Need Me
Anderson .Paak Jet Black (feat. Brandy)
Jai Paul He
Dot La Luna
Tei Shi A Kiss Goodbye
Dayo & AaronRays Future Love
Mndsgn Sumdim
Mr. Carmack Goddamnit Golda
Dot Modern Romance
Daniel Caesar Cyanide
KAYTRANADA & VanJess Dysfunctional
Niagara Rhythm Go
Abjo Saudade
Toro y Moi Who I Am (Channel Tres Remix)
Thom Yorke I Am A Very Rude Person
Spencer Brown & Qrion Safeway Sushi
Penthouse Penthouse & Bobby Saint 2-D Dancefloor
Daedelus Special Re: Quest

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Der Münchner Rapper Mundhaarmonika hat Euch was zu sagen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Benoby und Eko Fresh haben das Musikvideo zur gemeinsamen Single ‘Gott sei dank bin ich nicht reich’ veröffentlicht:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#THROWITBACK

 

 

„Wenn du tanzt ist es Glitzer, du siehst so gut aus: Dancing Shoes, Yeah!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Das Münchner Future-Soul-Label Tokyo Dawn Records hat mit Billie Drakeford aka A. Billi Free aus Chicago ein neues Signing an Bord, die mit “I Luma” ihr Debütalbum veröffentlicht hat.

ByteFM hat das Album sehr gut beschrieben:

Perspektive und Dringlichkeit sind zentrale Schlagwörter für „I Luma“. Ein Sound zwischen R&B, House und Groove-Musik, für die sich niemand einen Namen ausgedacht hat; vielleicht auch, weil es sie bislang noch nicht gab. Klanglich zwischen elektronischem Minimalismus und hochwertigen Home-Recordings, textlich zwischen Aufbruch, Trotz und Hoffnung, ohne dass Billie Drakeford bei aller Dringlichkeit die Lebensfreude drangeben würde. In „Against The Wall“ fragt die Sängerin, was man tun würde, wenn die Situation auswegslos scheint; „Bold Heart“ handelt davon, dass das Wissen darum, wie man fett feiert, nicht heißt, dass nicht oft andere Dinge vorgehen. Das kann man auch als Kritik am R&B-Establishment lesen, aber zugleich zehrt der Song mit Wonne von Jazz-Funk und poliertem 80er-Jahre-Pop inklusive verhallter Drum-Maschine, Symbolen vergangener Hedonismen. In „Rushing In“ gibt A. Billi Free das Ziel ihrer Reise preis: ins gute Leben, in die Sonne. Natürlich ein unerreichbares Ziel – viel weiter als Ikarus wird niemand kommen –, aber mit realistischen Zielen kommt man nicht weit.
Was aus den Lautsprechern pumpt, ist leichtfüßig und innovativ, ohne das an die große Glocke zu hängen. Womöglich die frischeste R&B-Platte der letzten Zeit, gerade auch, weil sie weder ihre Neuartigkeit herausstellt noch um ihr Understatement großes Gewese macht.
ByteFM

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Der Wuppertaler Rapper, Musiker und Filmemacher Horst Wegener hat sich was vorgenommen,
was ich gerne unterstütze:

Für das nächste Jahr habe ich mir vorgenommen, mein Lebensgefühl und die damit verbundenen Emotionen der einzelnen Monate musikalisch umzusetzen und zu veröffentlichen.
Zu den so entstehenden 12 Songs werde ich wie schon zuvor bei meinem EP-Projekt eigenhändig Videos produzieren, um so meine beiden Leidenschaften, Musik und Film, zusammen zu bringen.
Vereint unter dem Dach eines umfassenden Konzepts soll diese Findungsphase des nächsten Jahres „Zwölf Jahreszeiten“ heißen. In die Werke werden jeweils die Emotionen der zwölf Monate einfließen, sodass monatlich ein Song veröffentlicht wird. Am Ende dieser Reise stehen also zwölf Songs sowie vier Videos, welche einen Einblick in die Entwicklungsschritte gewähren werden. Dieses Projekt richtet sich an all jene, die Interesse an Musik, Text und Bild haben.

 
Hier ist das vierte Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 
Und hier könnt Ihr das Projekt unterstützen:

 

 

Die Hamburger Neo-Soul-Sängerin Douniah und der ebenfalls in Hamburg lebende HipHop-Producer High John geben heute einen ersten Einblick in ihr gemeinsames Projekt “Dream Baby”.

Die Titelsingle ihres ersten gemeinsamen Longplayers, der am 1. November erscheint, zeigt den einzigartigen Stil des Duos – Johns warme, Lo-Fi-beeinflusste Beats und Douniahs charakterstarke, soulige Stimme:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Fünf Jahren ohne neue Platte – das kann so nicht weitergehen. Das dachten sich zumindest die neun Jungs von I-Fire. Im Frühjahr 2020 werden sie deshalb ihr neues Album veröffentlichen.

Bis es soweit ist, versüßen sie ihren Fans die Wartezeit zusätzlich mit einigen Singles, die sie vorab herausbringen werden.

Die erste davon hauen sie heute Einfach So inklusive Musikvideo raus:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Jazzy HipHop wie ich ihn mag!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Tracks from:

1. Intro
2. Caldera – Ancient Source
3. Stanley Clarke – Concerto For Jazz/Rock Orchestra
4. Charlotte Dos Santos & Fredfades – Red Clay
5. Freddie Hubbard – Red Clay
6. The Awakening – Brand New Feeling
7. TY – Break The Lock
8. Madlib – The Come Up (The Come Down)
9. MF Doom – Orange Blossoms
10. Black Milk & Nat Turner – Outtake 2
11. Gary Wilson – Dream(s)
12. Marlena Shaw – Feel Like Makin’ Love
13. Yesterdays New Quintet – Thinking Of You
14. Agustin Pereyra Lucena – La Chica De Ipanema
15. Quarteto Em Cy – Funeral De Um Lavrador
16. J Dilla – Think Twice
17. Jack McDuff – Primavera
18. Eddie Fisher – Jeremiah Pucket
19. Roc Marciano – Gunsense
20. John Abercrombie, Jan Hammer & Jack De Johnette – Lungs
21. DJ Drinks – Central Heights
22. Wun Two – Rain Outside

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Playlist

Ash Walker – Under the Sun ft Laville
Ghostface Killah – Conditioning
Greyboy – Geneive ft Bart Davenport
Notorious B.I.G. – Goin Back to Cali (King Most Remix)
Jordan Clark & G-noF- Let’s Talk
Tuxedo – OMW ft Leven Keli & Battlecat
Tom Browne – Thighs High
DJ Mitsu the Beats – Cultivate
Efecks & Jack Diggs – Musical Youth
Bilal – Hands of Time
Calvin Valentine – Napkins
Big K.R.I.T. – Everytime ft Baby Rose
Eric Roberson – She Couldnt Hear Me
QSTN – Say Chuck
Children of Zeus – Hard Work
Donavon – BAD
Earl Sweatshirt & Apollo Brown – Cleo’s Robes ft Freddie Gibbs
The Expansions – Cannonball
Tensei – Liquid Tongues ft A Billi Free
Elzhi – SARAH ft Dwele
Godtet – Oubladi ft Mariam Sawires
Ebo Taylor – Odofo Nyi Akyiri Biara (Chillum Trio Afrobass Flip)
Lonesome Echo Productions – Love ft Pharoah Sanders, Lonnie Liston Smith, Apani, DJ Spinna
Erykah Badu – Window Seat (Nu Wajb Remix)
Jesse Fischer – Midnight Blue – Cross Currents

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist

Chinese man- Ordinary man
Dj food – Turtle soup
Luca musto – Once upon a grind
Gitkin – Grand street feast
RJD2 – Smoke & mirrors
Le peuple de l’herbe – Delice
Hade – Jeep cherokee xj
Tinga Stewart – Weird world
Jkriv – luana e
Thierry corporation – until the morning
Flofilz – Montclare St.
L’entourloop -Delight for old chicken
Chinese man – Washington square
Daytoner – Feel like jumping
St germain – Land of…
Rare cuts -Watcha doin’
Ed wizard -Endless love
Osmose – Trust
Chinese man – Jumpin’ in havana

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden