Beiträge

Music selection by Meemee Nelzy
R.I.P Aretha
September 2018

 

 

Die französische Soul-Künstlerin Meemee Nelzy hat ihr diesjähriges Sommer-Mixtape veröffentlicht:
 

 

 

Der Indie R’n’B/Pop/Soul Künstler Austyn King aus Tulsa (Oklahoma) verschenkt sein aktuelles Album:
 


 


 

 

 

 

Der Indie-HipHop und Indie-Soul Blog SolCentric stellt in seinem Podcast Nummer 9 die Soul- und R’n’B-Sängerin Tess Henley vor:

 

 

Der Indie-HipHop und Indie-Soul Blog SolCentric stellt in seinem Podcast Nummer 8 die von den französischen Antillen kommende French Soul Sängerin MeeMee Nelzy vor:

 

SolCentric ist ein Blog für Indie-HipHop und Indie-Soul und stellt in kleinen Podcasts Künstler aus diesem Bereich vor, die Talent, aber keinen Plattenvertrag haben.  In Episode 6 wird die Indie-Soul-Sängerin Choklate präsentiert:

htdw

Tom Krell aka How To Dress Well hatte im Mai dieses Jahres ein Mixtape veröffentlicht. NO WORDS TO SAY enthielt Neuauflagen von Songs wie “You Know How I Do” von Taking Back Sunday und “Windows” von Angel Olsen. Jetzt teilt er ein weiteres Mixtape mit seinen Fans: YOU AND I ARE THE SAME. Für dieses Mixtape pickte er sich einige der großen Songs des Jahres heraus, so zum Beispiel Sias “Chandelier” und “2 Weeks” von FKA twigs. Desweiteren sind Song-Versionen von Künstlern wie Majical Cloudz, Iris Dement, Rich Gang, Philip Glass, Microphones und Akron/Family vertreten:
Weiterlesen

Photo by Zackery Michael

Photo by Zackery Michael

Zwei Jahre nach dem von Kritikern hoch gelobten Album “Total Loss” veröffentlicht Tom Krell aka How To Dress Well sein drittes Album “What Is This Heart?”. Musikalisch ist er im Post-R’n’B angekommen, wie ihn auch James Blake, The Weeknd, Frank Ocean oder Blood Orange zelebrieren. Mit diesem Laptop-Soul trifft er den Nerv der Zeit und meinen auch :)
Weiterlesen

artworks-000071924765-acaif6-t500x500

For those who feel Raw Soul Music, I present this special “Best Of” mix of Dwele jawns to celebrate the 10-Year Anniversary of his seminal album, “The Subject.” Cheers to the dynamic talents of one of my favorite Indie-Soul Heroes! DJ Tabone

Weiterlesen

kelis

Die New Yorker R’n’B- und HipHop-Künstlerin Kelis hat für den 18. April 2014 ihr neues Album »FOOD« angekündigt, dass bei dem legendären britischen Label Ninja Tune erscheinen wird. Produziert wurde das Album von David Sitek (TV On The Radio), der u. a. für Indierockbands wie The Yeah Yeah Yeahs und The Foals gearbeitet hat. Als Vorgeschmack auf »FOOD« gibt es den Track »Jerk Ribs« auf Kelis Webseite als free download. Die Kombination von Bläsersätzen, Orgel und Streichern mit Elektronik bildet die perfekte Kulisse für die unverkennbare Stimme von Kelis und macht Lust auf das Album.