Beiträge

Das bombastisch-düstere ‚Drowned Body‘ der kroatisch-deutschen Musikerin und Produzentin ZUSTRA ist der letzte Vorbote ihres von Indie-Blogs und Kritiker:innen lang erwarteten Debütalbums „The Dream Of Reason“, das am 25. Februar 2022 erscheint.

Das dazugehörige Musikvideo kann sich wieder sehen lassen und passt in das Gesamtkunstwerk der Visual Artist: Ein blauer Planet und eine verschleierte Frau beeinflussen auf wundersame Weise nächtliche Geschehnisse auf der Erde. Man kann den Clip als Hommage an das Science-Fiction-Drama „Another Earth“ von 2011 verstehen, einem der Lieblingsfilme der Sängerin. Das Schauen und Hören regt innere Filme an: Was wäre, wenn unser Planet ein anderer wäre? Wenn unsere Wahrheit eine andere wäre?
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Der Anti-Feuerwerks-Song ‚New Year’s Resolutions‘ wurde von Gregor McEwan bereits vor der Pandemie geschrieben und handelt vom Unsinn und den Gefahren der Silvesterböllerei für Umwelt, Mensch und Tier und liefert zudem ein paar Vorschläge, was man doch stattdessen tun könnte.

Das Musikvideo zeigt im Outro-Part ein paar Neujahrs-Statistiken (Greenpeace, PETA, Umweltbundesamt usw.), von denen man teilweise wirklich überrascht wird und die zum Nachdenken anregen:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#GregorMcEwan #NewYearsResolutions #WinterSleepEP
 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden