Beiträge

BIG GOD ist mein Favorit aus dem neuen Florence + The Machine Album HIGH AS HOPE
und das dazugehörige Video absolut sehenswert:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL19rSXJSb29Rd3VrP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Credit: Jason Frank Rothberg

LAMP LIT PROSE ist eine Rückkehr zum Bandkonzept. Dazu hat sich David Longstreth diesmal auch mehr Gäste geladen als üblich: Syd von The Internet, die Haim-Schwestern, Soul-Newcomer Amber Mark, Rostam Batmanglij und Robin Pecknold von den Fleet Foxes.

Dazu Longstreth:

„Das war keine konzeptuelle Überlegung, sondern entspricht einfach meiner musikalischen Vorliebe der letzten Jahre. Wenn ich die Singles von Amber Mark rauf und runter höre – warum sollte ich sie dann nicht fragen, ob sie auf meinem Album singen will?“

 
LAMP LIT PROSE erscheint nur anderthalb Jahre nach dem selbstbetitelten letzten Album. Die dunklen Zeiten des Break-Up-Albums hat Longstreth hinter sich gelassen. Nun herrscht Hoffnung statt das gebrochene Herz. Die Stärke aus der neuen Lebensbalance macht LAMP LIT PROSE zum wahrscheinlich zugänglichsten Album des umfangreichen DIRTY PROJECTORS Kataloges. Zurück sind die Gitarren, zurück sind auch die verschlungenen Gesangsharmonien. LAMP LIT PROSE ist das Wiederbekenntnis zu den Soundidealen von DIRTY PROJECTORS und ein abwechslungsreiches Album voller guter Laune.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0NZcTVDaC1GRmNzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48aWZyYW1lIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvYktKQlNqYWRCUnc/cmVsPTAiIHdpZHRoPSI4NTMiIGhlaWdodD0iNDgwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9TbWVvN21vQnNWND9yZWw9MCIgd2lkdGg9Ijg1MyIgaGVpZ2h0PSI0ODAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZPQ0JVNmhTNFlzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTowM0NaVFgwbGNvWkd5NzFyT0huRHhuIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjU4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCWVFNNlRSJmFtcDthc2lucz1CMDdCWVFNNlRSJmFtcDtsaW5rSWQ9NWY2OWE4M2I3ZWQ4ZTQyODNhOTc1MWVmOWMyYzMyNWEmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 

 

Heute wurde das neue Musikvideo #HeartOfAWindow aus dem aktuellen ORPH Album
„The Pyramid Tears Of Simba“ veröffentlicht.

Lange bevor es Dating-Apps gab, gab es das Video-Date.
Im Fernsehen ausgeschmückt à la „Herzblatt“ oder besonders anrührend à la „Je t’aime – wer mit wem wem?“.

#HeartOfAWindow bezieht sich auf ein weit schlichteres Format, das in den 80er und frühen 90er Jahren in Umlauf war: das VHS-Dating-Tape.
Vor einfachen farbigen Hintergründen, stellen sich Menschen auf der Suche nach Partner*innen vor
und beschreiben sich und ihre Vorstellungen von einer harmonischen Partnerschaft.
Verschroben und zum sofortigen Verlieben :)
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1hKLU9kdXhzZkFRP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 

Für das nigerianische Duo 3rty (Singer/Songwriter, Produzent) und Kid Marley (Sänger, Rapper, Fashion Designer) ist das Leben nicht nur schwarz und weiß sondern meistens grau.

Das musikalische Spektrum auf „THE GREY AREA“ reicht deshalb von Indiepop, Afropop, HipHop zu R’n’B und Afro Trap.

Ein gelungenes Debüt. Check it out!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2NPekQ3VzZROVZjP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTowOHJPMTZGSWxxQjJCOWE4bDVZSEl1IiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdETkRTWVRYJmFtcDthc2lucz1CMDdETkRTWVRYJmFtcDtsaW5rSWQ9MjZlYTg5ZTc1MzM5MzZlNTkyZWFhZjdkNWVhYmFlMzMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 

 

credit: Linn Heidi Stokkedal

Pål Vindenes aka Moon Man, Space, Big P oder einfach Pish, verbringt die meiste Zeit als einer der Frontmänner von Kakkmaddafakka, einem der größten Indie-Exporte Norwegens und mit ihren ekstatischen, energiegeladenen Live-Shows möglicherweise einer der besten Live-Bands der Welt. Seit fast zehn Jahren tourt er mit ihnen durch die Welt und spielt Nacht für Nacht für Tausende von Menschen. Wer hätte gedacht, dass derselbe Mann als Solo-Debut ein so anspruchsvolles und elegantes Gitarren-Pop-Album produzieren könnte?
Die neun Tracks auf Påls Solo-Debutalbum zeigen sein Talent und Gespür für elegante Gitarrenmelodien, authentische, melancholische Texte und eine ausgefeilte Indie-Pop Produktion.
Der ideale Soundtrack für den Frühsommer!
Weiterlesen

Am 13. Juli erscheint das neue Dirty Projectors Album „Lamp Lit Prose“  mit einer illustren Schar von Gästen an Bord: Syd, Empress Of, Amber Mark, Haim, Rostam, Robin Pecknol, Dear Nora sowie Nat Baldwin und Mike Johnson, die beide schon sein vielen Jahren die Rhythmus-Sektion der Dirty Projectors ausmachen.

Auf der ersten Single ‚Break-Thru‘  tauchen in den Lyrics von Longstreth Fellini und Archimedes gleichberechtigt mit Julian Casablancas und Mittelerde auf. Zum schrägen, aber dennoch unwiderstehlichen Ohrwurm macht dieses frühlingshafte Siegeslied seine umwerfende Gitarren-Hookline. Enjoy!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0NZcTVDaC1GRmNzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

(c) Xavier De Nauw

Deva Mahal (gesprochen: „Diva“), die Tochter der Blues-Legende Taj Mahal, verkörpert eine Kombination aus einem meisterlichen Songwriting und einem atemberaubendem Gesangstalent, die selten so aufgeht.

Mit „Run Deep“  tritt sie mit 12 leidenschaftlichen Soulsongs mit einem entschiedenen, modernen Touch endlich selbst ins Rampenlicht, nachdem sie in der Vergangenheit bereits mit illustren Künstlern wie TV on the Radio, Sharon Jones & the Dap Kings als auch Fat Freddy’s Drop gearbeitet und bei zahlreichen Jazz Festivals aufgetreten ist.

Inspiriert von der Idee, dass Stärke aus Verletzlichkeit entstehen kann, verbindet sie eine rohe Ehrlichkeit und eine tiefe Musikalität zu emotionalen Geschichten von Liebe und Verlust, die von der enormen Widerstandsfähigkeit der menschlichen Seele und dem Triumpf über sämtliche Widrigkeiten erzählen. Mit ganz viel Blues im Blut kreiert die Songwriterin einen einzigartigen Sound, der modernen R’n’B, IndiePop, Soul, Rock und Gospel ineinander verschmilzt.

Jede Erfahrung im Leben hinterlässt Spuren. Das sind die Beweise ihrer Existenz. Einige Erfahrungen hinterlassen Narben, tiefe Rillen in deiner Seele, die dich nie wirklich verlassen. Aus einer solchen Erfahrung ist Run Deep entstanden. Ich will nicht durch die flachen Ufer des Lebens waten, weil es da leichter, sicherer oder bequemer ist. Meine Musik handelt vom Schmerz, aber ich tauche in diese großen Gefühle ein, damit ich sie durcharbeiten kann und zur anderen Seite gelangen.“

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0pWSUtKd010UmNvP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZD91cmk9c3BvdGlmeTphbGJ1bTowaVRUblZJaTZrUUZDc2V2Q3JiajhpJmFtcDt0aGVtZT13aGl0ZSIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc4WFNZNUgyJmFtcDthc2lucz1CMDc4WFNZNUgyJmFtcDtsaW5rSWQ9OTY4OTA2YTU5ZWYyODYyODVjNmU3YTg3MDBjODk1NzQmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 

Bruno Major hat das neue Video zu seiner aktuellen Single ‚Easily‘  enthüllt. Ein absoluter Fan-Favorit von seinem Album Projekt “A Song For Every Moon”  bei dem er monatlich über das gesamte Jahr 2017 einen neuen Song geschrieben und veröffentlicht hat. Und auch ich finde den Song einfach wunderschön!
 
Bruno Major über das Video:

I proudly present to you the video for “Easily” the newest of my three collaborations with Louis Bhose – “Easily” was written about the pursuit of something that feels increasingly unobtainable, a sentiment that Louis has brought to life in his own unique way. I love Gordon Peastons lead performance as “Ian” and my own performance as “Me“. :-)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3NSSjRSeXdPUHZBP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwNzRQVzZNMUYmIzAzODthc2lucz1CMDc0UFc2TTFGJiMwMzg7bGlua0lkPTk2YzM2NjU3YmU5ODY0ODgzNzNlOTBiMjYzNTkwYzI4JiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

photocredit: COSBY

Cosby sind ihrem Motto »As Fast As We Can«,  dem Titel Ihres 2015 erschienenen Debut-Albums, voll und ganz treu geblieben und melden sich 2, 5 Jahre später mit ihrem zweiten Studio-Album »Milestone«  zurück.

Damit nehmen Cosby ihre Fans mit auf eine Reise ihrer Erlebnisse der letzten 2 Jahre – von der Arktis bis nach Malawi!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.facebook.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS9wbHVnaW5zL3Bvc3QucGhwP2hyZWY9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cuZmFjZWJvb2suY29tJTJGdGhpc2lzY29zYnklMkZwb3N0cyUyRjE1OTgyOTIxMzM1MzkzODImIzAzODt3aWR0aD01MDAiIHdpZHRoPSI1MDAiIGhlaWdodD0iNTYxIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOm5vbmU7b3ZlcmZsb3c6aGlkZGVuIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dUcmFuc3BhcmVuY3k9InRydWUiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9NRWg2RDdMd3NCdz9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9ZU1lpbkp3cHRlQT9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS81amNaT0M3dGV0VWhFbDVxUnB1MGljIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93dHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIj48L2lmcmFtZT4=

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwNzgxRFA1NEomIzAzODthc2lucz1CMDc4MURQNTRKJiMwMzg7bGlua0lkPTZmMDI4ZDU3YzRiMDk3NjcxMzAwYjkxNDE4ZWYzNzU3JiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

 

LO MOON, das Indie-Pop Trio um Sänger Matt Lowell, Gitarrist Sam Stewart (Sohn von Dave Stewart / Eurythmics ) und Bassistin Crisanta Baker veröffentlichen ihr gleichnamiges Debütalbum am 23. Februar 2018 über Sony Music.

Bei Jimmy Kimmel Live haben sie den Album-Track ‚This Is It‘  live vorgestellt. Erinnert etwas an Bands wie The XX und Talk Talk.

Der Track gefällt mir sehr gut – bin mal gespannt wie das auf Albumlänge funktioniert.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzE1MDAnIGhlaWdodD0nODc0JyBzcmM9J2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3RXME9MU0c1STF3P3ZlcnNpb249MyYnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc4VDdZNTJQJmFtcDthc2lucz1CMDc4VDdZNTJQJmFtcDtsaW5rSWQ9ZDA2OGE1MWJlNTkyOTJkNDAxZDAxZDk1YzAzODIwMTcmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 

&nbsp

Photo: Sean Daigle

Die aus Texas stammende, siebenköpfige IndiePop Band Wild Child veröffentlicht heute ihr viertes Studioalbum „Expectations“.

Basierend auf dem Wunsch, den Arbeits- und Aufnahmeprozess für dieses neue Album radikal umzugestalten, hat die in Austin lebende Band ihre Instrumente eingepackt und unzählige Meilen zurückgelegt, um an verschiedenen Orten mit ganz unterschiedlichen Produzenten zu arbeiten.

Die Reise der Band führte vom norwegischen Tromsø, wo das Nordlicht so umwerfend ist wie an kaum einem anderen Ort der Welt, und wo sie mit Chris Walla (Ex-Death Cab For Cutie) arbeiteten, bis in eine heruntergekommene Lagerhalle am Rand von Philadelphia, wo Scott McMicken (Dr. Dog) nicht nur hinter den Reglern saß, sondern auch als Bassist bei den Aufnahmen mitwirkte. Weiter ging’s nach Wimberley in Texas, genauer gesagt ins Elternhaus von Kelsey Wilson, wo Matthew Logan Vasquez (Delta Spirit) nun ein temporäres Studio errichtet hatte. Außerdem an den Aufnahmen beteiligt waren Chris Boosahda (Shakey Graves), der bei Atlantic Records unter Vertrag stehende Max Frost sowie der Grammy-Gewinner Adrian Quesada (Groupo Fantasma, Brown Sabbath, Spanish Gold).

Das Ergebnis dieser langen Aufnahme-Tour – „Expectations“ – ist ein sehr vielschichtiges und dynamisches Album, das trotzdem in sich schlüssig und aus einem Guss klingt.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8wUTI0SkdiMzE2N2t1MkJEbmRlME4wIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9hV3IwbTZ4ZWt2cz9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9SZnhtb2dKeGRVcz9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwNzdDMzJCQjMmIzAzODthc2lucz1CMDc3QzMyQkIzJiMwMzg7bGlua0lkPWUzMTgwNzRiMWVjYjljZDRkNDQ4YTFjOTIzMzNjNDY1JiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Bruno Major hat das Video für ‚Cold Blood‘  veröffentlicht, dem vorletzten Song aus seiner „A Song For Every Moon“ -Reihe, in der er 2017 jeden Monat einen neuen Song geschrieben und veröffentlicht hat.

Bruno Major über das Video:

‚Cold Blood“ wurde auf 16mm-Film gedreht an einem eiskalten November-Tag im Peak District. Es ist eine metaphorische Geschichte über einen Geschäftsmann, der sich auf dem Weg zur Arbeit verirrt und sich am Ende im Wald zu einer wilderen, glücklicheren Version seiner Selbst entwickelt. Dies ist die erste von drei Video-Kollaborationen mit Regisseur Louis Bhose.“

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3VzYVRDaDZUYVRjP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 
Lyrics:

Come here boy
Rest your head for a while
I know you’ve been travelling a long time
Come here boy
Sing your songs with a smile
Watch me turn water into wine

Intoxicating creation, and endless elation
You’ll see the stars before sunrise
Come here boy
Give me your soul for a while
You make me go weak at the knees

In cold blood
I will eat you up
I will tell you that I love you
As I lower you six feet into the grown

In cold blood
I will let you down
I will swear that I don’t know you
When you turn your back and when you are not around
in cold blood

Don’t look down
It’s a long long way from home
No one has ever survived the fall
Wear your crown
Assume your thrown
One day all this will be yours.

Intoxicating creation
And endless elation
You’re sinister before sunrise
Come here boy
Give me your soul for a wheel
You make me go weak at the knees

In cold blood
I will eat you up
I will tell you that I love you
As I lower you six feet into the grown

In cold blood
I will let you down
I will swear that I don’t know you
When you turn your back and when you are not around

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwNzRQVzZNMUYmIzAzODthc2lucz1CMDc0UFc2TTFGJiMwMzg7bGlua0lkPTQ0NzZmY2IzYWU1ZjM0N2ViZTgxMmU3NGMyN2JjNDJlJiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT48L3A+

© Compost Records // Albumrückseite

ArtPop meets Mongolian Throat Singing, Blade Runner meets Walter Carlos (Clockwork Orange). Tom Dissevelt and Kid Baltan (Bowies Lieblingsband) meets Tame Impala!

 
So in etwa kann man das fünfte Album „Fairytales Of The Supersurvivor“  von Marsmobil umschreiben.

Multiinstrumentalist Roberto Di Gioia schreibt, spielt, singt, programmiert – wie immer bei Marsmobil – alles selbst. Sogar die Illustrationen auf dem Cover stammen allesamt aus Di Gioias Feder.  Lediglich bei 4 Songs wurde er von der wunderbaren Sängerin Amber Lin unterstützt.

Hier ist das Ergebnis:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3JrdTQxakpvbHFnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8yT0psZXhHek1USmFQckhYSHBleG5HIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc1RzRLMlNZJmFtcDthc2lucz1CMDc1RzRLMlNZJmFtcDtsaW5rSWQ9MWFkNTc0ODYwYzhhMWJhZjE1NDc5ZjUwNjBhYmUxY2UmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

photocredit: COSBY

Nach dem bildgewaltigen Video zur Vorab-Single „Greyblue“  in der sich die vier Münchner für den Schutz der Arktis stark machen, verschlägt es COSBY nun nach Malawi zum Dreh für das Video ihrer nächste Single Auskopplung ‚Milestone‘.

Der Song, sowie das Video zu ‚Milestone‘  sind wohl eines der persönlichsten Projekte der Band und entstand aus Freundschaft und einem von der Bücherbörse e.V. und COSBY ins Leben gerufene Projekt.

Durch die enge Freundschaft mit der Bücherbörse Köln e.V. entstand Anfang 2017 die Idee eine Schule in Malawi mit Strom zu versorgen, um die Kapazitäten dieser für die Kinder überlebenswichtigen Bildungsquelle noch besser nutzen zu können. Mit Unterrichtsstunden nach Einbruch der Dunkelheit wird man die Auslastung der Schulen sogar fast verdoppeln können.

Das planen und organisieren einer Solaranlage für zwei Schulen und einen Waisenkindergarten dauerte Monate, doch als Marie, Robin, Chris und Kilian alles zusammen hatten, flogen sie im Herbst 2017 nach Malawi. Dort konnten sie neben der Installation der Solaranlage auch den Dreh eines Imagefilms für die Bücherbörse e.V. umsetzen.

Was die vier in Malawi erlebt haben, wird man bald auch in einer Dokumentation sehen können.

Das Video zu ‚Milestone‘  ist dazu ein wunderschöner Teaser, der zeigt, wie viel Freude in dem kompletten Projekt und den Menschen vor Ort steckt.

Milestone widmen COSBY ihren Freunden in Malawi!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1lTWWluSndwdGVBP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

#iamlikeyou
 

 

COSBY Milestone Tour 2018
02.03.2018 – Leipzig – Neues Schauspiel
03.03.2018 – Berlin – Berghain Kantine
04.03.2018 – Hamburg – Prinzenbar
05.03.2018 – Regensburg – Alte Mälzerei
07.03.2018 – Saarbrücken – Garage
08.03.2018 – Köln – Yuca
09.03.2018 – Nürnberg – Club Stereo
10.03.2018 – Frankfurt – Zoom
11.03.2018 – München – Technikum

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc4MURQNTRKJmFtcDthc2lucz1CMDc4MURQNTRKJmFtcDtsaW5rSWQ9MWYwYzY2NWJlMjQxYzM4MjAzN2RmNTMzMDA1YmI1ODYmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

photocredit: COSBY

Seit ihrem Engagement für das Projekt Icebergsongs 2016 beschäftigt sich die Münchner Indiepop-Band COSBY immer tiefergehender mit der Thematik der schmelzenden Polkappen und der Verdrängung und Vernichtung der betroffenen Natur, Tiere und Menschen.

Sie haben in diesem Zusammenhang Florian Schulz kennengelernt, ein Deutscher in Amerika lebender Naturfilmer und Fotograf, der eine Vielzahl an Auszeichnungen erhalten hat, darunter „Umweltfotograf des Jahres”, „Naturschutzfotograf des Jahres” sowie zahlreiche Auszeichnungen in den Wettbewerben des BBC Wildlife und des Europäischen Naturfotograf des Jahres.

Das Resultat seiner Arbeit sind nicht nur tolle Naturaufnahmen, sondern vielmehr umfassende Naturschutz-Kampagnen. Und die perfekte Untermalung für die Single „Greyblue“! Am Rande des Schutzgebietes des Arctic National Wildlife Refuge dehnt sich das größte Ölfeld Nordamerikas aus. Da die Ölvorkommen dort zur Neige gehen, hat die Ölindustrie nun das Auge auf die Küsteneben der „Arctic Refuge“ geworfen. Der Ölindustrie freundlich gesonnene Politiker haben die Refuge als trostlose Ödlandschaft oder großes weißes Nichts bezeichnet und die Lage spitzt sich seit Trumps Präsidentschaft immer mehr zu.

Seit Jahren fotografiert und filmt Florian Schulz das Gebiet um ein wahres Bild der Refuge zu schaffen. Die von Ihm geschossenen wunderschönen, wie auch erschreckenden Aufnahmen aus diesem Park haben COSBY zusammen mit ihm ausgewählt und ein Musikvideo für den Titel Greyblue  entworfen, dass auf diese Problematik aufmerksam machen soll und als Trailer für den kommenden Film steht.

Ferner gibt es eine Single CD produziert, deren Erlös zu 100% an die dort lebenden Gwich’in Indianer gespendet wird und die es hier zu kaufen gibt.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL01FaDZEN0x3c0J3P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 


 
Die Leipziger Drem-Pop-Band ORPH hat ihr zweites Album „The Pyramid Tears Of Simba“   für den 09.02.2018 angekündigt.

Bereits jetzt gibt es das Msikvideo zur gleichnamigen Single, in dem Szenen aus E.T. verwendet wurden, die natürlich von Universal Picures für YouTube freigegeben wurden :)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0FnS3hoRzloVWFJP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc3TkhDM1FCJmFtcDthc2lucz1CMDc3TkhDM1FCJmFtcDtsaW5rSWQ9NzZmOGNkMTE0ZTJmZmM5NGZkNDMwZDlhMjEwNTM1NTcmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 

 

 
Tourdaten:

11.01.18 Freiburg – Theaterbar
12.01.18 Karlsruhe – Kohi
13.01.18 Stuttgart – Café Galao
15.01.18 Reutlingen – Franz K
18.01.18 Berlin – Duncker Club
19.01.18 Rostock – Helga’s Kitchen
20.01.18 Lübeck – Tonfink
25.01.18 Wien – B 72
27.01.18 Dresden – Kukulida
02.02.18 Weimar – Lichthauskino
07.02.18 Leipzig – Schaubühne Lindenfels
09.02.18 Jena – Trafo

Ende Oktober hatte ihre Fans mit der EP „When I Was Young“  überrascht und zu allen sechs Tracks jeweils ein Lyric- oder Audio-Video veröffentlicht.

Nun folgt heute die offizielle Videopremiere für den gleichnamigen Lead-Track.

MØs persönliches Statement zum Song:

I’m so happy to present this video because it feels very true to the song and to who I am. It was inspired by a painting called ‘The Dance Of Life’ by one of my favorite artists, Edvard Munch. It’s an illustration of three women—one in white, one in red and one in black—and tells a story about three stages of human life: youth, maturity, and old age. I was always drawn to this image as a kid due to its simple symbolism and emotion and have been dying to do a video that could reflect on it. Since ‘When I Was Young’ is all about nostalgia and reflecting on life—especially the past, but also the now and the future—it just seemed like the perfect time to do it.”

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzVnRnBjRUtheXo0P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc2NFkxMU1WJmFtcDthc2lucz1CMDc2NFkxMU1WJmFtcDtsaW5rSWQ9YjM5YjUzNjdhYTEzMGFhNGRkOTFlYjg1YjA1ZDA5Y2QmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=


 
FM Belfast gehören zur ersten Liga des Electro-Pop. Ihre IndiePop-Songs klingen überaus verspielt und bieten gleichzeitig reichlich Dancefloor-Potential mit dem gewissen Wohlfühlfaktor und ansteckenden positiven Vibes. FM Belfast sind keine übliche Band sondern viel mehr eine Gemeinschaft. Árni Rúnar Hlöðversson und Lóa Hlín Hjálmtýsdóttir sind die Köpfe der Band und grundsätzlich sind sie zu viert, aber wie viele Musiker tatsächlich live dabei sind und auf der Bühne stehen, kann man vorher nie wissen.
 
Ihr heute erscheinendes viertes Studioalbum „Island Broadcast“  enthält 11 Tracks die in jeder Lebenslage funktionieren und zu denen es sich hervorragend tanzen lässt. Die Songtexte sind sehr intim und persönlich und handeln von Glückseligkeit, Euphorie, Freundschaft, Verlust, Aufwachsen und dem Versuch ein guter Mensch zu sein in dieser manchmal seltsamen Welt.
 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzRkNXE4REFwb3k4P3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8wZlhEc3J5V29mUHVNc0ltNHF6N01oIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwNzY4NUtRNFMmIzAzODthc2lucz1CMDc2ODVLUTRTJiMwMzg7bGlua0lkPTRlMTViM2Y5Mzk4OTQ2MzI5YjZkYjU0MGYzZmU2OGJkJiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT4=

 

 

Im Dezember stellen sie die neue Platte in Deutschland vor und versprechen wieder bunte und rauschende Live-Shows:

01.12. Heidelberg – Karlstorbahnhof
02.12. Köln – Gebäude 9
04.12. Frankfurt – Mousonturm
05.12. Hamburg – Uebel & Gefährlich
06.12. Berlin – Festsaal Kreuzberg
07.12. Leipzig – Täubchenthal
08.12. Nürnberg – Z -Bau