Beiträge

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Das Jazz Montez Kollektiv aus Frankfurt hat in den letzten fünf Jahren mit Konzerten und Festivals an ungewöhnlichen Orten das Ziel verfolgt, ein neues und junges Publikum für Jazz und Jazz-beeinflusste Musik zu begeistern.

Da es aufgrund von Corona derzeit nicht möglich ist, Live-Veranstaltungen zu organisieren, starteten sie mit den JAZZ MONTEZ VIDEO GAMES eine Reihe von Musikvideos junger und aufstrebender Künstler*innen, gefilmt an besonderen Orten in Frankfurt.

Den Auftakt macht das Video zu ‚Georgio‘ von Triorität (feat. Lukas Lehmann), dass im spektakulären Außenbereich des Städel Museums gedreht wurde:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Triorität ist sowohl vom JazzFunk und Fusion der 70er Jahre (á la Azymuth, Headhunters oder Weather Report) als auch stark von elektronischer Musik und HipHop beeinflusst. Ihre ganz eigene, sehr tanzbare Neuinterpretation des Jazz erinnert am ehesten an zeitgenössische Bands aus London oder Los Angeles.

Ihr Debütalbum ALGO haben sie vor einem Monat auf ihrem eigenen Label Ouvo veröffentlicht und es wurde bereits unter anderem von der Musik-Koryphäe Gilles Peterson (BBC) begeistert aufgenommen.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden