Beiträge

Dieses Deluxe 2-Disc-Set mit dem Titel ‚HAMMOCK HOUSE: Afrika Caribe‘ wurde produziert und gemixt von dem legendären Joaquin „Joe“ Claussell.
Joaquin „Joe“ Claussell ist ein New Yorker DJ, Produzent und Besitzer eines Labels.
Bei diesem Projekt gelingt es ihm, Schätze aus dem FANIA-Archiv so behutsam zu remixen, dass sie zugleich alt und neu klingen.

Auf der 1. CD gibt es 9 einzelne Titel:
1. Lou Pérez African Fantasy 8:05
2. Jai Veda Undeniable Love 6:53
3. Mongo Santamaría Mambo Mango 7:03
4. Celia Cruz Chango 7:00
5. Eddie Palmieri Lucumí 6:24
6. Ray Barretto Exodus 11:00
7. Mongo Santamaría O Mi Shango 7:08
8. Eddie Palmieri Yoruba Chant 7:00
9. Ismael Miranda Me Voy Ahora 7:04

Auf der 2. CD gibt es einen 72 Minuten langen Africa Caribe Mix.

Das ganze funktioniert so genial und faszinierend wie selten vorher gehört. Absolute Empfehlung!!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

Den Titelsong als free download, habe ich bereits vorgestellt. 

Nun folgt das Debütalbum ‚Sabor Tropical’ von The Empresarios auf Fort Knox Recordings, dem Label der Fort Knox Five.
Das Album verbindet Latin Funk, TripHop, House, Cumbia, Dub und Reggaeton auf höchst unterhaltsame und entspannte Weise. Die 15 Titel der sonnenverwöhnten Vibes auf ‚Sabor Tropical’ sind perfekt zur Einstimmung auf den hoffentlich bald kommenden Frühling.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

Das von einer bunten Rhythmustruppe begleitete südafrikanische Trio besteht aus der Sängerin Thandiswa „Red“ Mazwai, dem Rapper Adrian „Stoan“ Mupemhi und dem von Reggae beeinflussten Toaster Tshepo „Appleseed“ Seate. Die Drei pflegen eine alles andere als alltägliche Mischung aus südafrikanischer Kwaito-Musik, House, Techno, HipHop, Rap und Reggae und wurden dafür 1999 auf dem Schwarzen Kontinent als „beste afrikanische Band“ ausgezeichnet. Mit Bongolution legten Bongo Maffin 2001 ihr fünftes Album vor. Ihr Multikulti-Mix aus Raga, Afro-Pop, Tanz-Grooves und Latino-Elementen ist intelligent gemischt, rhythmisch abwechslungsreich und bei aller Leichtigkeit auf hohem Pop-Niveau.
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden