Beiträge

Die belgische Musikerin Wendy Nazaré hat in ihrer Wahlheimat Portugal eine Akustikversion ihrer neuen Single ‘Tree’ eingespielt:
 


 
 

Die klassisch ausgebildete Musikern und Tänzerin Nora Kudrjawizki (Dancing Violin Show Angelstrings) hat als One Woman Orchestra mit ihrer Stimme, ihrer Violine und einer Boss LoopStation auf ihrem Violin Loop Cover Album LOOP einige eindrucksvolle Coverversionen abgeliefert.

Am besten funktioniert das bei dem Massive Attack Klassiker ‘Teardrops’ und
Sting‘s ‘Shape off my heart’:
 


 

 
 


 

 
 

 

Jonathan Kluth - Album 2016
 

In Allem, was uns umgibt, steckt Musik. Draußen auf der Straße, im Auto oder in der Bahn. Alles ist voller musikalischer Ideen und Bilder.
Jonathan Kluth

 
Ophelia, das Debütalbum von Jonathan Kluth hab ich vor 2 Jahren ziemlich gefeiert!

Sein zweites Album SPACES versucht Jonathan Kluth nun via startnext zu finanzieren:
 

In meinem selbstgebauten Studio entsteht in den nächsten Monaten mein neues Album SPACES. Ich freue mich über jeden Menschen, der Teil dieses Projekts werden und die Produktion unterstützen möchte – sei es einfach durch’s Dabei sein oder über die Vorbestellung eines oder mehrerer der Pakete, DANKE!

Auf dem Album SPACES werde ich alle Instrumente selbst einspielen, von Gitarre bis Weinglas. Es werden Geräusche aus dem Umgebung zu hören sein, das Getöse der Großstadt und die rauschende WG Party nebenan. Manche Aufnahmen entstehen nach dem ersten Kaffee, manche mitten in der Nacht. Weil Songs sich wandeln und immer in vielen verschiedenen Farben erscheinen, möchte ich sie in unterschiedlichen Versionen aufnehmen. In meinem Studio, aber auch live und akustisch. Mit ein paar von ihnen werde ich auf eine kleine Reise gehen und an besonderen Orten Liveloop-Versionen aufnehmen.

 

Ich selbst habe das Album schon vorbestellt und freue mich riesig.

Jetzt ist es an euch: www.startnext.com/jonathan-kluth-album

 

 

12512719_949284735126222_8204227341560065833_n

Tickets: www.eventim.de/jonathan-kluth

kawehi don't dream it's over 2

Kawehi, die erst kürzlich ihre neue EP Evolution veröffentlicht hat (siehe unten), hat mal wieder eine charmante Coverversion rausgehausen. Diesmal ist es einer meine Lieblingssongs aus den 80ern und zwar Don’t Dream It’s Over von Crowded House:

 

 

maxresdefault

Der New Yorker Posaunist Christopher Bill liefert hier mit Hilfe einer Loop-Station das etwas andere Happy-Cover ab. Faszinierend!
Weiterlesen

Unbenannt

Wow! Adam Ben Ezra rockt!

This is an original loop composition called “Intro”, performed with my new Nick Lloyd 5 string Upright Bass, Looper, Multi-Effect and Cajon. Adam Ben Ezra

Weiterlesen

moses

Der 24jährige Moses Sumney aus L.A. bewegt sich zwischen Folk und Neo Soul. Als Einflüsse nennt er Feist, Sufjan Stevens und India.Arie. Der Autoditakt, der sich mittels Loop selbst begleitet, hat bereits mit seinem Video Replacable für Aufsehen gesorgt und spielte schon vor Genregrößen wie Corinne Bailey Rae und Emily King. Die folgende Aufnahme wurde am 21. Juli 2013 live im The Mayan Theatre aufgenommen.

Armed with loops, heavenly pipes, and his own two hands, Moses is a one-man soul-folk wonderland.

Weiterlesen

petula

 

Sebastian Cleemanns (gitarre, loops, electronica, klingklang, stimme) aka PETULA veröffentlicht am 18. Januar sein neues Album ‘Don’t forget me, Petula! Don’t forget everything, Petula!’.

Einen Vorgeschmack auf das kommende Album liefert die erste Single Marry Me 1′.

Der Loop Folk von PETULA erinnert teilweise an Fink, bezieht seine Inspiration aber auch aus 70er Jahre Bands wie Simon&Garfunkel oder den frühen Genesis gemischt mit einer ordentlichen Portion Electronica.

 

 

Vergesst PETULA nicht: 'Marry Me 1' liefert einen Vorgeschmack auf das kommende Album

 

PETULA ist demnächst auch live er erleben:

16.01.2013 JENA kunsthof
17.01.2013 GÖRLITZ stille post
18.01.2013 LEIPZIG horns erben
19.01.2013 POTSDAM hans otto theater
20.01.2013 BERLIN ackerstadtpalast
24.01.2013 KÖLN wohngemeinschaft
25.01.2013 HALDERN privatkonzert
26.01.2013 BIELEFELD tba
27.01.2013 FULDA underground
30.01.2013 HILDESHEIM club veb
31.01.2013 CHEMNITZ lokomov
01.02.2013 ROSTOCK artquarium
07.02.2013 HAMBURG astra stube

Vergesst PETULA nicht: 'Marry Me 1' liefert einen Vorgeschmack auf das kommende Album