Beiträge

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Nach Kabza De Small mit seinem Album „I am the King of Amapiano: Sweet & Dust“ kommt hier das nächste Amapiano Album.

Der 21-jährige Lutendo Raduvha aka Teno Afrika präsentiert auf seinem Album „Amapiano Selections“ 8 Tracks dieses jungen südafrikanischen Genres im Spannungsfeld von Deep-House, Afro House, Kwaito und Electronic.

Ich feier diesen Sound sehr und hatte hier ja schon einige #Amapiano Mixtapes in der Hoffnung, dass dieser coole Sound auch bei uns etwas bekannter wird.

Solltet ihr unbedingt mal reinhören:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden