Beiträge

 

 

Hier ist das neueste Lyric-Video der Wiener Band Sketches on Duality.

#LoveConstant ist die erste Single aus dem kommenden Debütalbum #Spectrum und spricht mich mit seiner Mischung aus HipHop, Spoken Word und Jazz total an.

Unbedingt reinhören!
 

 

 

EZRA COLLECTIVE by Dan Medhurst

EZRA COLLECTIVE sind Teil der neuen „UK Jazz Invasion“. Bevor Ende April mit „You Can’t Steal My Joy“ das Debütalbum des Londoner Quintetts erscheint, veröffentlicht die Band heute die zweite Single samt Lyric-Video. Als Gastrapper bereichert der angesagte britische Künstler Loyle Carner den Song ‘What Am I To Do?’. Cool!
 


 

 

Der britische Multiinstrumentalist, DJ und Produzent Nigel Evans aka FLEVANS meldet sich mit seinem fünften Studioalbum “Part Time Millionaire” zurück.

Mit gesanglicher Hilfe von Elliott Cole, Laura Vane, Sarah Scott und Izo FitzRoy ist ihm wieder ein spannendes Album im Spannungsfeld von Disco, Funk, Soul, Boogie und Breakbeats gelungen.

Überzeugt euch selbst:
 

 

 

 
 

 
 

 
 

 

 

Die Debütsingle der kanadischen Sängerin Natalie Lynn klingt stark nach Fleetwood Mac :)
 

 

 

Fettes Brot (Foto Credits: Jens Herrndorff)


 
‘Du driftest nach rechts’ ist die erste Single aus dem kommenden FETTES BROT Album “Lovestory” (VÖ: 05.04.19).

Episode 1: ‘Du driftest nach rechts’
Ein Torch Song über eine Liebe, die keine Chance hat, weil: Krieg und Frieden sind zu verschieden. Eine pumpende Disco Ballade zu der wir tanzen können bis die Tränen trocken sind. Dass uns die drei biestigen Boys dabei nicht mit dem ausgestreckten Zeigefinger ins Auge stechen, sondern gnadenlos die super-optimierten Bodies durchkitzeln, macht sie zu unverzichtbaren Hofnarren in dieser digitalen Diktatur der Angeschalteten.

 


 
 

 

 

 

 

Der britische Soul-Sänger Samm Henshaw hat seine neue Single #Church inklusive Video veröffentlicht.
Das HipHop Duo EARTHGANG aus Atlanta ist ebenfalls auf dem neuen Track zu hören.
Sein langersehntes Debütalbum wird dieses Jahr bei Columbia erscheinen.

“With a background in gospel, Samm Henshaw’s music is guaranteed to warm your soul.”
– The Independent (Ones to watch 2019)

 

 

 


 
Aloe Blacc liefert uns eine funky Christmas mit 8 Eigenkompositionen und
zwei Coverversionen:

“Christmas Funk ist die Art von Weihnachtsalbum, auf die ich schon lange gewartet habe.
Diese neuen SongKonzepte und Geschichten sind meine Interpretation der Zeit, die ich mit meiner Familie und Freunden verbringe.
Ich bin ein Fan von Motown und gefühlvollen Weihnachtsliedern, seit ich ein kleines Kind war.
So sehr ich Sinatra und Nat King Cole auch liebe, ich habe das Gefühl, dass der Weihnachtsgeist eine funky Erweckung braucht.
Die acht neuen Originalsongs sind eine perfekte Ergänzung zu den extra funky Versionen von zwei unbestrittenen Klassikern, “All I Want For Christmas Is You” und “Last Christmas”.
Ich habe mich entschieden, diese Songs zu covern, weil die Welt es verdient, den Funk zu spüren.”
Aloe Blacc

 


 

 

 

 

www.facebook.com/sbgabrielblack

 

 

SADE veröffentlicht nach ‚Flowers Of The Universe‘ einen weiteren neuen Song, der auch wieder Teil eines Soundtracks ist.

‘The Big Unknown’ erscheint auf dem Soundtrack zu Steve McQueens Thriller “Widows”.

Hier ist das dazugehörige Lyric-Video mit zahlreichen Film-Szenen. Schönes Teil!
 

 

 


 
Die isländische Newcomerin Sara Pétursdóttir aka Glowie hat ihre Debüt-Single ‘Body’ veröffentlicht, einer Hymne, die zusammen mit Julia Michaels geschrieben wurde und Body Positivity und Schönheit in all ihren Formen feiert.

Begleitet wird der Song von einem Lyric-Video, welches seine Kernbotschaft unterstreicht:
 

 

 

® Julia Hoenemann

Das deutsch-englische Indiepop-Duo Emma Bradshaw und Gabriel Häuser aka  Kafka Tamura hat mit ihrer neuen Single und dem Lyric-Video zu ‘Month Of May’ einen starken Vorboten für den Nachfolger ihres Debütalbums „Nothing To Everyone“ veröffentlicht, dass für nächstes Jahr angekündigt ist:
 

 

 

Photocredit: Heji Shin


 
Über zwei Jahre arbeitete Robyn am neuen Album, experimentierte mit sanfteren Sounds und Ideen und holte sich Metronomys Joseph Mount zur Seite. Außerdem arbeitete sie mit ihrem Langzeit-Partner Klas Åhlund sowie mit Adam Bainbridge (aka Kindness), Mr. Tophat und Zhala, mit denen sie sich in Studios in Stockholm, London, Paris, New York und auf Ibiza traf.

Heute feiert Robyns sechstes Album „Honey“ seinen Releaseday und sie selbst beschreibt das Album so:

„Es ist ein süßer Ort, wie eine sanfte Ekstase. Etwas, das so lustvoll ist – und so gut. Ich habe viel getanzt, während ich es aufgenommen habe. Ich habe zu einer Sinnlichkeit und einer Sanftheit gefunden, zu denen ich zuvor nicht in der Lage war. Insgesamt ist alles weicher geworden.“

 


 

 

#RELEASEHONEYDAMNIT

 

Die Kollabo aus Anderson .Paak und Kendrick Lamar hat mit TINTS einen groovigen Track rausgehauen. Da hätte ich gerne mehr davon!
 

 

 


#Moves
 

 

Nachdem letzte Woche ihr neuer Track ‘Offence’ erschien, feierte gestern in der HBO-Serie „Insecure“ bereits eine weitere Single von LITTLE SIMZ Premiere: ‘BOSS’ ist ein poetisch-rockiges, feministisches Statement, in dem sich die Britin als „BOSS in a fucking dress“ inszeniert: