Beiträge

Tracklist:
01 misk’i takiy – salten curanderitos
02 ovni guarajé – son de gaita – barrio latino edit
03 dub fx – shot dub – paolo baldini remix
04 calypso rose – back to africa – david walters remix
05 disco vumbi / alai k – kupe kupe
06 praye – jacket
07 srikala – get some
08 cherry bandora – ölmek var dönmek yok – dr fre remix
09 village cuts – mwana biashara – w / bengatronics
10 afriquoi – bayeke – prace remix
11 alquinta & walt cor p – armonia
12 jose marquez – la negra lorenza
13 disco vumbi / alai k – vimeundwa
14 digital afrika – babalú ayé – zepherin saint tribe mix
15 loko cua cua champetuo & mackboogaloo – wayo in law remix
16 novalima – el regalo – emmaculate remix
17 quixosis – ambinum
18 mike posner – i took a pill in ibiza – fredy high bootleg
19 plantation – kana – stp remix
20 dub fx – loving grace
21 blind water – melon – hiphoppapotamus remix
22 sara lugo & kabaka pyramid – high and windy – basscoffee bootleg
23 dub fx feat. sahida apsara & woodnote – there with me (dub fx refix)
24 andal sukabe – debbo
25 apagya band – peace and love

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von app.hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

 
 
 

Mitte der 1970er und Anfang der 1980er Jahre wütete der Bürgerkrieg im Libanon besonders heftig, weite Teile des Landes wurden verwüstet und das gesellschaftliche Leben geriet aus den Fugen. Künstlerisch wollte man sich jedoch trotzdem weiterentwickeln und so veröffentlichte der Organist und Komponist Ihsan Al-Munzer mehrere Platten unter den Arbeitstiteln »Belly Dance Disco« beziehungsweise »Disco Belly Dance«.

Mit diesen erfolgreichen Veröffentlichungen leistete Ihsan Al-Munzer mit der Art westliche Rhythmen und arabische Percussions zu verknüpfen Pionierarbeit. Seine typischen Synthesizer-Soli waren sowohl für den heimischen Markt sanft und harmonisch als auch für westliche Hörgewohnheiten tanzbar und treibend genug.

Al-Munzers erste Veröffentlichung »Belly Dance Disco« erschien 1979 auf dem Label Voix De L’Orient. Die über ansteckende Tempi verteilten teils hypnotischen Moog-Passagen zelebrieren die eigene Kultur ebenso wie die der Fremdbezüge. Völlig unerwartet taucht mit dem Stück »A New Candle« die Bauchtanz-Version einer bekannten Geburtstags-Melodie auf. Manchen dürfte auch das Stück »The Joy Of Lina« als Ausgangsmaterial für den Mos-Def-Track »The Embassy« von 2009 bekannt sein. Zuletzt legte das Label Fortuna Records die Stücke »The Joy Of Lina« und »Jamileh« als 12-Inch neu auf.

Als Teil der Reissue-Reihe »Middle Eastern Heavens« erscheint das Album nun erstmals seit der Erstveröffentlichung via BBE Music in voller Länge:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

More than 250,000 Syrians have lost their lives in four-and-a-half years of armed conflict, which began with anti-government protests before escalating into a full-scale civil war. More than 11 million others have been forced from their homes as forces loyal to President Bashar al-Assad and those opposed to his rule battle each other – as well as jihadist militants from so-called Islamic State.

For refugees, and the people of Syria, I made this mix of spoken arabic songs and Middle Eastern beats. You can donate to Syrian refugees by visiting this page:
mcccanada.ca/learn/what/relief/…7ssCFdRZhgodv4AGRw
Rekall_

1) Embryo – Radio Marrakesh
2) Sharif – Shiraz
3) Lost in marrakesh (pathaans mirage mix)
4) Peace in the East (featuring Entropik)
5) Ancient Astronauts – Risin High feat. Raashan Ahmad (Nickodemus Remix)
6) Streets Of Istanbul – Dzihan & Kamien
7) The Forgotten People Thievery Corporation
8) Facing East – Thievery Corporation
9) Rachid Taha- Ya rayeh
10) Mandala – featuring Anoushka Shankar Thievery Corporation
11) Omar Souleyman x Four Tet – Wenu Wenu (Four Tet b2b Gilles Peterson 2Hr Set rip)
12) Les Djinns (Trentemøller Remix) Djuma Soundsystem
13) Omar Souleyman – Warni Warni (bEEdEEgEE remix)
14) Aaja Sajan Aaja
15) Khusara Khusara Hossam Ramzy
16) Leaps And Bounds Nils Petter Molvaer
17) Nusrat Fateh Ali Khan – Mustt, Mustt (Massive Attack Remix)
18 Ancient Astronauts – Lost In Marrakesh (Hugo Kant Remix)
19) Gramatik – Oriental Job

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden