Beiträge

Manuel Göttsching - E2-E4

E2-E4 ist das erste Studioalbum des Ash-Ra-Tempel-Gitarristen Manuel Göttsching unter dessen eigenem Namen. Das Album ist ein knapp einstündiges minimalistisches, nur aus zwei Akkorden bestehendes Musikstück, das in neun einzelne Tracks unterteilt ist, welche nach Phasen eines Schach-Spiels benannt sind. Der Albumtitel ist nach einem klassischen Schacheröffnungszug benannt.
Das Album wurde am 12. Dezember 1981 im Berliner Studio Roma von Göttsching als Solist in einer Session aufgenommen und später auch nicht mehr nachträglich bearbeitet. Die erste Veröffentlichung dieser Improvisation als Longplayer erschien drei Jahre später.
Das Album gilt als eines der einflussreichsten Stücke der elektronischen Musik und als Meilenstein des Genres, sowie Vorläufer der Techno-Musik.
http://de.wikipedia.org/wiki/E2-E4

Weiterlesen

ENOLA

Oliver Vierkorn ist ein Hamburger Musikproduzent und Multiinstrumentalist mit Erfahrung in sowohl Rock, als auch elektronischer Musik. Sein derzeitiges Solo Projekt ist geprägt von Dance und Electro, distanziert sich allerdings vom Mainstream Einheitsrezept, sondern schafft eine bewegende Atmosphäre getrieben von experimentellen Beats, die sich hin und wieder aus Elementen von HipHop, Minimal und House bedienen:
Weiterlesen

weltall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden