Beiträge

Credits: Niculai Constantinescu

Mal Élevé von Irie Révoltés ruft mit seinem ersten Solo-Album „Résistance mondiale“ den „weltweiten Widerstand“ aus.

Sein erstes Solo-Album ist eine Kampfansage gegen Faschismus und Kapitalismus und zugleich ein Aufruf zur weltweiten Solidarität.

Mit dieser Message macht Mal Élevé genau da weiter, wo er mit seiner Band Irie Révoltés aufgehört hat. Fast 20 Jahre lang war er mit Irie Révoltés unterwegs. Weit über Deutschland hinaus brachten die Musiker mit ihrer Mischung aus Reggae, Dancehall, Ska, Rap und Punk tausende Menschen in Bewegung. Und das nicht nur auf über 500 Konzerten in mehr als 25 Ländern, sondern auch auf unzähligen Demonstrationen und politischen Aktionen. Irie Révoltés verbreiteten die Message, dass wir eine Utopie leben können – wenn wir gemeinsam dafür kämpfen. Diesen Weg setzt Mal Élevé nun als Solo-Künstler eindrucksvoll fort. Die Revolution geht weiter.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

Hier für euch das neue Video zu ‚Planet‘ 🌏
Wir haben keinen Planet B! Das klingt so logisch, ist es aber scheinbar nicht. Denn sonst würden wir nicht weiter so machen mit der Zerstörung unserer Erde. Es darf nicht sein, dass Profit wichtiger ist als Menschen und die Umwelt!
Wenn uns unsere Zukunft und die der nächsten Generationen wichtig ist, müssen wir endlich handeln. Wir alle! Und zwar jetzt!
MAL ÉLEVÉ

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#keinPlanetB #NeustartKlima #FridaysforFuture
 

 

 

SEEED unterstützen die ‪#‎FRIDAYSFORFUTURE‬ Bewegung
und treten am 29. November 2019 beim 4. globalen Klimastreik in Berlin auf!

#ACTNOW ‪#‎FRIDAYSFORFUTURE‬ #NEUSTARTKLIMA #SEEED