Beiträge

13239399_1355497151132179_5192134896878983805_n

Foto: Juan Felipe Design: Jamal Aouna (www.dassbuero.de)

 

Entdeckt wurde Jenny Marsala bereits in jungen Jahren auf Youtube, ihr letztes Video ‚1 Girl 13 Voices‘ vom März diesen Jahres wurde bereits über 2 Mio. mal angeklickt:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schon im Kindesalter stand Jenny regelmäßig auf Show- und Theaterbühnen. Sie begann ihre Gesangsausbildung im Alter von 12 Jahren bei erfolgreichen Vocal-Coaches der deutschen Rock-/Popszene (Fola Dada) und unterzeichnete nach dem Abitur ihren ersten Plattenvertrag bei Konsum Records in München (EMI). Mit dem Ende einer internationalen Tour begann sie das Jazz-/Pop-Studium an der Musikhochschule Stuttgart und befindet sich aktuell im 6.Semester.

Darüber hinaus steht ihr Debüt-Soloalbum ‚Lächeln‘ in den Startlöchern. Die charismatische Sängerin aus Leonberg bei Stuttgart, mit Wurzeln in Italien und der Türkei, hat sich musikalisch darin gefunden – und zwar in deutscher Sprache.

Groß, ideenreich und in Eigenregie schreibt und produziert die Jazz-Studentin mit ihrem ausgewählten Kreativteam an autobiographischen Geschichten und präsentiert sie in modernem, elektronischen Pop-Gewand. Ich gespannt und werde zu gegebener Zeit wieder berichten.

Jenny Marsala ist heute im Stuttgarter BIX mit folgender Besetzung live zu erleben:

Jenny Marsala (voc); Nico Schliemann (guit); Max Schuller (keys); Nīkola Sofranac (backing voc); Benni Jud (b); Julian Feuchter (dr)

Nähere Info: www.bix-stuttgart.de/veranstaltungsdetails/3769

Heart Sized Hole

Vor ein paar Wochen habe ich euch den R’n’B- und Soul-Newcomer Lucas Newman aus Osnabrück vorgestellt und heute feiert sein Debüt-EP „Heart Sized Hole“ endlich Premiere. Happy Releaseday!

Ich feier diese EP und hoffe ihr hört mal rein. So einen geilen R’n’B- und Soul-Sound made in Germany hört man selten. Dicke Empfehlung!

Die 6 Tracks gibt es hier im Stream:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

13115956_700950826674420_6131845484054447210_o

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Die Vogue ernannte die Schwedin LÉON zur musikalischen Hoffnung 2016, ihre Debütsingle „Tired Of Talking“ steht bei Spotify bereits bei knapp 20 Millionen Streams, zahlreiche Musik- und Modeblogs sind jetzt schon LÉON-Fan – und Katy Perry herself ist begeistert …
Ab sofort gibt es auch ein Video zur Single „Tired Of Talking“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden