Beiträge

Finding-Fela-Original-Motion-Picture-Soundtrack-Cover

Oscar-Preisträger Alex Gibneys Dokumentarfilm „Finding Fela“ über das bewegte Leben des nigerianischen Afrobeat-Pioniers und politischen Aktivisten Fela Kuti wird im November gleich drei Mal in Deutschland zu sehen sein. „Finding Fela“ zeichnet ein überzeugendes und hypnotisches Porträt des großen nigerianischen Musikers und Aktivisten Fela Kuti – es ist die Geschichte eines Mannes, der den Afrobeat wie kein anderer geprägt hat und der ihn als Form des politischen Protests gegen die Diktatur in Nigeria eingesetzt hat und damit zum Revolutionär, Helden und Legende wurde.
Deutschland-Premiere ist am 13.11. beim BIFF Braunschweig International Filmfestival und danach folgen Screenings im Rahmen von zwei Festivals in Frankfurt und Köln:
Weiterlesen

Die erste Single aus dem Debutalbum September sun von Jacaranda Muse aus Zimbabwe (VÖ: Nov. 12 auf Heavenly sweetness) hat mich verzaubert.


Jacaranda Muse kann man in keine Schublade stecken. In der ungewöhnlichen Besetzung

Vimbai Mukarati : alto sax and vocalsDonald Chifamba : cello Filbert Marova : piano and mbira Tinashe Mukarati : percussions

verbinden sie eine Art Kammerjazz mit Nigerian Afrobeat, Zairean Rumba, Soul, u.v.m.

Ich finde es einfach wunderschön. Hört selbst:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden