Beiträge

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Old School Groove von Big Crown Records mit der wundervollen Lady Wray an den Vocals:

Big Crown records is proud to present their first foray into the exciting and moving world of Boogie Synth-Pop with a Big Crown super group of sorts, aptly named Synthia.
Side A, ‘Tonight You Might’, finds Lady Wray on vocals while production is handled by Leon & Homer.
The song starts with drums that could seamlessly mix in with Juicy Fruit or Juicy, whichever is your preferred flavor. As promising as the song starts, Nicole’s entrance on vocals guarantees that you’ve just put the needle to a Certified Banger.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Sehr gelungenes oldschool HipHop-Album!

“I’m back to work. Monday is the start of the week. The grind. Working people normally dread Mondays. Not me though. I embrace them! Feels like another opportunity. Another chance. The beginning of what’s ahead. On “Monday” I talk about life. Old me, new me, and the guy that next Monday may introduce to you all.”
Joell Ortiz

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Funky Jeff hat mal wieder ein cooles Tape gebastelt:

Tracklist

1. How-to-do-a-break-mix
2. Parliament – Give Up The Funk (Funk Ferret Edit)
[Sampled on Snoop dogg– Who I am]
3. The O’Jays – For the love of money (DJ XS edit)
[Sampled on Aphrodite – B.M. Funkster]
4. Bill-Withers-Grandmas-hands-Disco-Tech-edit
[Sampled on Dr Dre – No diggity]
5. Kool And The Gang – Summer Madness (DJ Butcher Hip Cut)
[Sampled on DJ Jazzy Jeff & The Fresh Price – Summertime]
6. 6th borough project – Do it to the max
[Do it to the max cover – Xavier – 1982]
7. James-Brown-The-Boss-Disco-Tech-Edit
[Sampled on Pete Rock – The boss]
8. Paid In Full (Seven Minutes of Music – The Coldcut Remix) Eric B. & Rakim
9. Jimmy Smith & Beastie Boys – Root Down [The Reflex ‘Assembly’ Mix]
[Sampled on the Beastie Boys – Root down]
10. Marlena Shaw – Woman of the Ghetto (DJ Raw Sugar Redub)
[Sampled on Blue boy – Remember me]
11. Jean Jaques Perrey – E.V.A.
[Sampled on Gang starr – Just to get a rep]
12. James Brown – I Feel Good [The Reflex Re√ision]
[Sampled on 107 tracks!]
13. Babe Ruth The Mexican/For a Few Dollars More
[Sampled on the run by Jungle Brothers]
14. Banbarra – Shack Up (The Revenge Edit)
[The sample was used on Dr Octagon – I’m destructive & Stetsasonic – All dat jazz]
15. Alice Dona – C’est Pas Prudent (Senior Citizens Edit)
[Sampled on hip length – Ursula 1000]
16. Liquid-liquid-cavern
[Sampled on White lines]
17. Grandmaster Flash & The Furious Five – Whitelines (GM’s Edit)
18. The Blackbyrds – Rock creek park (Park lego classic edit)
[Sampled on Blue lines – Massive attack]
19. Blondie Rapture (The Reflex Revision)
[Sampled on Step into a world – KRS One]
20. Roxy Music – Love Is The Drug (Todd Terje Disco Dub)
Covered by Grace Jones
21. Hashim Al-Naafiysh (The Soul) (Its Time Kenny Summit Tom Gianelli AIM Edit)
[Sampled on Hip house – Fast Eddie]
22. Egyptian lover – Egypt Egypt
[Sampled on Here’s the thing – Girl talk]

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

TRACKLIST

1. Led Zeppelin Vs. Jay-Z – Stairway To PSA (Scott Melker Meets Gramatik Remix)
2. Dilated Peoples – Worst Comes to Worst
3. Maxi Priest – Close to you (soho808 wanna be close to the re-edit)
4. Ross Couch – From Dusk Til Dawn
5. Gdot & Born & Ed Og – Living Legend (feat. Grap Luva & Rob O)
6. Slum Village – Tainted (Ft. Dwele)
7. Mayer Hawthorne – No Strings feat. DJ Jazzy Jeff (Instrumental Roller Boogie Remix)
8. Souls_Of_Mischief feat. A Tribe Called Quest & Notorious Big (93 Til Infinity is Juicy 1nce Again Sample Gee Mashup)
9. Ed Wizard & Disco Double Dee – Flip Da Beat (Greg Wilson edit)
10. Raphael Saadiq x Q-Tip x Poolside – Get Involved (Manc Called Adam Edit)
11. Daft Punk – Something About Us (Cherokee Remix)
12. Galactic Scoundrels – MCA Magic (Beastie Boys x Coldplay)
13. Soul Clap – Between The Edit

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

free download 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

The Queen of Funk Chaka Khan opens softly but builds
Hello Happiness into a funky, infectious dance tune that puts the iconic singer up front of a call and response number over an early 80s beat (That we’ve worked on a little).
This retreat is done with respect to the original
by RocknRolla Soundsystem.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

Album-Tipp: Chaka Khan - Hello Happiness • Album-Stream + 2 Videos

Auf Hello Happiness beweist die 65jährige Queen of Funk und 10-fache Grammy-Gewinnerin Chaka Khan, das sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört und lässt es auf den 7 Discofunk Tracks ordentlich krachen.

Der Produzent und Major Lazer-Gründungsmitglied Switch hat es geschafft, den berühmten Chaka Khan Sound in ein modernes Soundgewand zu packen und damit Vergangenheit und Gegenwart eindrucksvoll verbunden.

Großartig! 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

A Valentine's Jazzy Day • a groovy love songs collection for lovers

This isn’t your typical “all slow jam”, romancing , type mix.
It’s a jazzy groovin’ mix with love ballads mixed in.
I call it a Valentine’s Day jazzy groove.
All these songs are classic jazzy expressions of love.
I hope you feel like groovin’, a little, in between or after your love breaks.
Enjoy
StanLee

 
1.As You Are – Pharoah Sanders /fea.Phyllis Hyman
2.You Are My Starship – Norman Connors/fea.Michael Henderson
3.Listen – Norman Connors & The Starship Orch.
4.Settle For My Love – Patrice Rushen
5.Living Inside Your Love – Earl Klugh
6.You’ve Got It Bad Girl – Stevie Wonder
7.Thoughts of Old Flames – Pleasure
8.Love Me Right – Jimmy Ponder
9.Just the Two of Us – Grover Washington Jr./fea.Bill Withers
10.No Stranger to Love /Want You – Roy Ayers
11.My Love – Lonnie Liston Smith & The Cosmic Echoes
12.Dreams – Gary Wilson
13.Whisper Softly – Kool & The Gang

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)

Chaka Khan veröffentlicht mit #HelloHappiness eine weitere Single aus ihrem gleichnamigen neuen Album, dass am 15. Februar erscheint.

#HelloHappiness ist sehr Dance- und Disco-lastig, da hat mir die letzte funky Single ‘Like Sugar’ besser gefallen. Bin sehr auf das Album gespannt!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

Includes tracks from Theryl, The Floaters, Cornelius Brothers, Howard Hewett, Spinners, Tavares, Lakeside, The Stylistics, Donald Byrd, Yvonne Elliman, Ronnie Laws & Roy Ayers.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

TOTAL CHRISTMAS PRAISE Mix

Tracklist:

1.Let Us Adore Him -John P. Kee & New Life
2.Hark the Herald Angels Sing – Mary Mary
3.Thank You for Your Child – Kirk Franklin & The Family
4.Joy to the World – James Hall
5.Reason for the Season – Daryl Coley
6.Do You Hear What I Hear – The Clark Sisters
7.The First Noel – Mary J. Blige fea. The Clark Sisters
8.Can You Hear the Angels – Virtue
9.Oh Come,All Ye Faithful – Byron Cage
10.Carol of the Bells – Donald Lawrence fea. The Tri -City Singers
11.Wise Men Still Seek Him – Mississippi Mass Choir
12.Christmas Joy – Keith Johnson & The Spiritual Voices
13.Hark – Israel & New Breed
14.12 Day of Christmas – Keith Johnson & Spiritual Voices
15.He Has Come – Geneen White
16.Go Tell It On the Mountain – Norman Hutchins
17.Total Praise – Richard Smallwood & Vision
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


free download

 

 

Snoop Dogg - Doggystyle (25th Anniversary Tribute) [mixed by DJ Filthy Rich]

Artwork by the talented @tooncrew

DJ Filthy Rich feiert das 25jährige Jubiläum von Snoop Dogg‘s Klassiker “Doggystyle” mit einem Mix aus Album Tracks, Remixen und unveröffentlichten Tracks.

Enjoy!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

ALL VINYL, 2 TURNTABLE LIVE MIX:

CYPRESS HILL
LEON HAYWOOD
TRIBE CALLED QUEST
DIGABLE PLANETS
Q TIP
DE LA SOUL
LARGE PROFESSOR
GANG STAR
THE GOATS
JURASSIC 5
CYPRESS HILL
DEL THE FUNKY HOMOSAPIEN
FUNKDOOBIEST
DIGITAL UNDERGROUND
JURASSIC 5
NAS
SAM SEVER
DE LA SOUL
TRIBE CALLED QUEST
DJ SHADOW
THE FUGEES

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Ragetti begann Ende der 90er Jahre, zu Zeiten des ersten großen Deutsch-Rap-Hypes, zusammen mit einem Produzenten und DJ als Next Once Musik zu machen.
Als dann aber mit Aggro Berlin die große Era des Straßenraps einsetzte, hing Ragetti die Musik dann mehr oder weniger an den Nagel, da er sich damit nicht mehr identifizieren konnte.

Erst als dann Marteria, Orsons, Casper, etc. auf der Bildfläche erschienen und wieder für etwas mehr Offenheit im Rap-Game sorgten, sprang der Funken auch bei Ragetti wieder über. Jedoch gab es niemanden in seinem Umfeld, mit dem er seine Vision von Musik umsetzen konnte.

So brachte Ragetti sich nach und nach selbst das produzieren bei und nahm Raps auf. Da Übung bekanntlich den Meister macht, wurden irgendwann auch schließlich die Produktionen besser und es entstanden die ersten Instrumentals, die der musikalischen Idee von Ragetti gerecht wurden. Inspiriert von diesen Instrumentalen, fing Ragetti auch wieder an, verstärkt Texte zu schreiben und fand darüber die Freude am Rappen wieder.

Da Ragetti die Beats und Raps jeweils selbst produziert hat, kam nach den Aufnahmen schnell der Gedanke auf, auch den Rest vom Mix und Mastering bis hin zum Artwork im Alleingang zu bewerkstelligen. So benötigte das Album bis zur Veröffentlichung zwar noch gut ein weiteres Jahr, aber was lange währt, wird ja bekanntlich gut.

„Für mich zeichnet sich gute Musik in erster Linie dadurch aus, wenn sie Emotionen gut transportiert. Dafür reicht ein Song oft aus. Mir war es aber musikalisch ein Bedürfnis, ein Lebengefühl einfangen, das sich für mich als zu komplex erwies, um es mit einem einzelnen Song auf den Punkt zu bringen.“

 
Grob zusammengefasst handelt das Albums von einer Person, die alles verliert und sich mehrfach neu orientieren muss, um wieder ein Leben im Einklang mit sich selbst führen zu können.

„In meinen Songs verarbeite ich gerne Beobachtungen, die ich in meinem näheren Umfeld wahrnehme. Ebenso fließen in die Songs aber auch sehr viele meiner eigenen Ansichten und autobiografische Ansätze ein. Von daher sind die Songs dann auch alle aus der Ich-Perspektive erzählt.
Letztendlich ist das Album ja auch meine erste offizielle Veröffentlichung und mit dieser möchte ich mich bei den Hörern selbstverständlich möglichst gut vorstellen.
Ich kenne das ja von mir selbst. Wenn ich auf Youtube oder Spotify auf einen guten Song stoße, höre ich mir meist gleich noch mehr von dem Künstler an.
Wenn mich die Musik dann auf Albumlänge nicht überzeugen kann, werde ich aber meist kein großer Fan und vergesse den Künstler auch sehr schnell wieder.

 
Das Ergebnis ist das Album „Weil ich dope bin“, ein wundervolles old School Deutsch-Rap Album, wie man es heutzutage nicht mehr findet. Danke dafür!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Die Stuttgarter Soul-Sängerin Alice Cambo hat mit #Shining ihre erste Single samt Video am Start.

#Shining ist eine wunderschöne Old School R’n’B-Nummer und ich hoffe, dass der Single bald auch ein Album folgt.
 

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden