Beiträge

artworks-000051897281-2ub2qg-t500x500

Anfang 2010 erhob sich in Barcelona ein Wirbelwind namens The Excitements, der mit seinem wilden Mix aus Old-School-Rhythm’n’Blues und -Soul schon bald in ganz Spanien und – kurz darauf – das europäische Publikum zum Staunen brachte.
Das zweite Album der Band mit dem Titel  „Sometimes Too Much Ain’t Enough“ erscheint am 4. Oktober bei Penniman Records im Vertrieb von Cargo Records. Die aktuelle Single Ha, Ha, Ha gibt es als Video und free MP3:
Weiterlesen

6

Der Durchbruch gelang Afrika Bambaata zu Beginn der 80er Jahre, vor allem mit dem 1982 erschienenen Album ‚Planet Rock‘, das als Klassiker des HipHop und des Electro Funk gilt. Seither zählt Afrika Bambaataa zu den einflussreichsten Künstlern des HipHops und erhielt den Beinamen Godfather of HipHop.
Zum 30. Geburtstag von ‚Planet Rock‘ geht Afrika Bambaataa auf Australien-Tour, den dazugehörigen Soundtrack gibt es hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Infos zu Tour: https://www.facebook.com/events/506980182681844