Beiträge

 

Wie bereits berichtet, ist der berühmte „Me and Mrs. Jones“-Interpret Billy Paul mit 81 Jahren gestorben.

Zur Erinnerung gibt es hier ein wunderschönes Tribute-Mixtape von Frank Ryle:

’A tribute mix’ reflecting the music and vocals of the late great Billy Paul
He was/is one of my favorite singers – enjoy his music and support by buying the tunes.
(PS. The mix starts 20 seconds in).
Frank Ryle

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

www.billypaul.com

www.billypaul.com

 

Der berühmte „Me and Mrs. Jones“-Interpret Billy Paul hat mit 81 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren. „Me and Mrs. Jones“, eine mit sanften Klängen arrangierte Beichte einer außerehelichen Affäre, kam 1972 heraus und wurde mit einem Grammy als beste männliche R’n’B-Gesangsdarbietung geehrt. Der Song war Billy Pauls bei weitem größter Hit.
R.I.P. Brother!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Photo presse CBOOP7

Das Debütalbum ‚The Way I Am‘ der französischen Retro-Soul-Band Cherry Boop & The Sound Makers wurde in Spanien aufgenommen und in Philadelphia von der Soul-Produzenten-Legende Bobby Eli (MFSB) gemixed und gemastered. Der Gesang der ehemaligen Tänzerin Cherry Boop, die sich von Soulsängerinnen wie Tammi Terrell und Brenda Holloway inspirieren ließ, und der Philly-Soul der Sound Makers ergeben eine sehr schöne Retro-Soul-Platte im Stil der 60er Jahre. Check it out:
Weiterlesen