Beiträge

magnetica

Es ist Will Hollands erstes Studio-Solo-Album unter dem Namen Quantic seit dem 2006 erschienenen „An Announcement To Answer“. In der Zwischenzeit veröffentliche Quantic hochgelobte Nebenprojekten wie The Quantic Soul Orchestra, Quantic and his Combo Bárbaro, Quantic & Alice Russel, Flowering Inferno, Ondatrópica (Soundway).
Quantic, der die letzten sieben Jahre in Cali und Bogotá in Kolumbien lebte, wo er mit vielen der besten lateinamerikanischen und karibischen Musiker zusammengearbeitet hat, wirft auf »Magnetica« sein Netz noch sehr viel weiter aus und lässt die Sounds, Styles und Sprachen Äthiopiens, Jamaikas, Brasiliens, Großbritanniens und Angolas in seine Musik einfließen.
Weiterlesen

GrandAnalog_Pressefoto_4

„Modern Thunder“ ist das dritte Album des HipHop-Kollektivs Grand Analog aus Kanada.
HipHop, R’n’B, Dub-Reggae und diverse andere Musikrichtungen vermengen Grand Analog zu einem geschmackvollen, eingängigen und vor allem originellen Stilmix, der der Gruppe aus Toronto in den letzten sieben Jahren nebst jeder Menge Festival-Gigs in ganz Nordamerika auch Opening-Slots bei Konzerten von so unterschiedlichen Künstlern wie The Herbaliser oder Big Boi (Outkast) bescherte.
Weiterlesen

1782086_713800268653373_973824891_n

No follow trends, we set the standard!

So beginnt Mr Williamz, einer der größten Dancehall Künstler aus Großbritannien auf seinem ersten Album Set The Standard zu chanten. Seit 2008 ist der Don nun schon in der Dancehall unterwegs, hat schon mit Künstlern wie Mungos Hi Fi, Jahtari oder Chopstick Dubplate gearbeitet und einige Songs veröffentlicht. Zum Release des lang ersehnten Albums sind zwei Videos und ein Interview erschienen:
Weiterlesen