Beiträge

Gene Caberra Band by Hendrik Altmeyer

‚Raindrops‘ ist die zweite Single des für 2022 angekündigten Debütalbums „Patchwork“ der Gene Caberra Band aus Berlin – eine soulige Lofi-Pop-Ballade, in der es um Beziehungsstreits geht. Wie Unwetter kommen sie manchmal ganz plötzlich und doch mit Vorwarnung. Immer wieder hofft man auf den Sonnenschein nach dem Regen, der einen aber auch davonspülen kann …
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#genecaberraband #patchwork #retrosoul

 

 

 

Als hätten sie sich aus den 70er Jahren direkt ins hier und heute katapultiert.

Bruno Mars veröffentlicht heute mit „An Evening With Silk Sonic“ das langerwartete Debütalbum von Silk Sonic, seinem gemeinsamen Projekt mit Anderson .Paak.

Schöner kann man den 70’s Soul nicht feiern. Love it!

Das Album enthält die zuvor veröffentlichten Hits ‚Skate‘ und ‚Leave The Door Open‘, mit dem Silk Sonic im Frühjahr direkt nach ihrer Gründung Platz 1 der amerikanischen Billboard Single-Charts erobert hatten und in der Folge u.a. als „Best Group“ bei den BET Awards 2021 ausgezeichnet wurden.

Bruno Mars und Anderson .Paak kennen und schätzen sich, seit .Paak 2017 Teil der Europatour zu Bruno Mars´ letztem Album „24K Magic“ war.
Bei einer nächtlichen Jamsession während der Tour stimmte die Chemie sofort.
Kurz bevor die Welt in Quarantäne ging, rief Bruno bei Anderson an:
„Erinnerst du dich an die Idee, die wir damals hatten? Let´s do it.“

Aus einer Studiosession wurde eine monatelange Zusammenarbeit, aus der im März 2021 dann das Feel-Good Duo Silk Sonic hervorging.
Die Frage der Namensfindung war übrigens durch niemand Geringeren als den legendären Bootsy Collins beantwortet. Er hob den Namen Silk Sonic aus der Taufe und wo er schon einmal dabei war, ist er auch gleich als „Special Guest Host“ bei „An Evening With Silk Sonic“ involviert.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Jamie & The Numbers aus Wellington (Neuseeland) haben mit ihrem Debütalbum „You Don’t Love Me“ einige coole Soul-Klassiker und eine Reihe von Originalen veröffentlicht.

„Jamie hat eine Stimme, mit der man einen Baum fällen könnte. Ihre Klarheit, ihre Kraft und ihr unglaubliches Gefühl sind offensichtlich, wenn sie mit Selbstvertrauen und Leichtigkeit durch diese wunderbaren Soul-Klassiker und Originale stürmt. Wir hoffen, dass Sie sich auf den Weg machen, um sich diese zeitlosen Klassiker mit uns anzuhören und zu genießen…..Bitte unterstützen Sie dieses Stück Kiwi-Soul aus Wellington und gemeinsam werden wir uns bemühen, weiterzumachen“.
– Simon /The Numbers

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden