Beiträge

23th Samba Festival Coburg

Das 23. Internationale SAMBA-Festival in Coburg vom 11.-13. Juli 2014 zählt dieses Jahr zu DEN Ereignissen in Deutschland und Europa während der WM 2014 in Brasilien.
3.000 Sambistas aus der ganzen Welt verwandeln die Herzogstadt Coburg wieder in das „fränkische Rio“. Samba-Spezialitäten für jeden Geschmack, temperamentvolle Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, phantasievolle Shows, brasilianischer Straßen-Samba und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm locken die Besuchermassen zum Samba-Festival nach Coburg. 100 Gruppen mit ihren Musikern, Trommlern und Tänzerinnen bringen das Temperament der Coburger und ihrer Gäste zum Kochen. Highlight des Festivals wird auch 2014 der farbenprächtige Samba-Umzug durch die Gassen und Straßen Coburgs:
Weiterlesen

artworks-000076510657-musnl9-t500x500

Das Magic Drum Orchestra verbindet die Leidenschaft für brasilianische Musik, heavy Schlagzeug und Percussion Sounds mit der Liebe zu modernen Dance-Beats. Ihr Sound hat Einflüsse aus Dubstep, Drum & Bass und HipHop, der mit Batucada, Samba und Afrobeat fusioniert. Über 100 Drummer und Percussionisten sind ein großer Teil des MDO-Sounds, das den Freigeist dieser Musik ausmacht. Neben Magic Drum Orchestras Original-Material bietet das Album MDO perkussive Coverversionen von Snoop Dogg & Pharrells Hit „Drop It Like It’s Hot“, Bengas Dubstep-Hymne „Crunked Up“ und des Cream-Klassikers „Sunshine Of Your Love“.
Als Appetizer gibt es hier den Promomix von Bandleader Bigga Bush:
Weiterlesen

artworks-000067778928-rjojsi-t500x500

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden