Beiträge

PRINCE - Loring Park Session 77 | full stream

19 year-old Prince created these jazz-funk masterpieces from the Loring Park Sessions in 1977.
He produced all of the arrangements and performed all of the instruments himself.
Prince, Andre Cymone And Bobby Z recorded instrumentals in the rehearsal room of Owen Husney’s Loring Park office.
They sound like well-crafted compositions rather than spur-of-the-moment jams.
The tracks feature keyboards (Prince), Bass (Andre), Drums (Bobby Z).

 

 

 

Das Konzertvideo von TRETTMANN beim splash! 2018 ist via ARTE bis 6. August 2018 verfügbar.

Enjoy!
 


 
 

TRETTMANN war bei BRKNs Bühnenshow “BRKN, Dicker! Die Show”  im Clumbia Theater zu Gast und hat beeindruckende Akustik-Versionen von ‚Billie Holiday‘ und ‚New York‘ abgeliefert:
 


 
 

Wie schon vor kurzem TRETTMANN, sind jetzt die großartigen BILDERBUCH vor nur zehn glücklichen Gewinnern in der 1LIVE Session aufgetreten und haben mit viel Spielfreude überzeugt.

Bis jetzt gibt es nur ‚BUNGALOW‘ als Video, ich hoffe stark, dass noch ein paar Tracks folgen.

Die werde ich natürlich auch wieder posten. Stay tuned!
 

gefunden bei Marc

 

 

TRETTMANN spielt in der 1LIVE Session 6 Titel aus seinem Erfolgsalbum #DIY  vor nur zehn glücklichen Gewinnern:
 






 

 

 

 

 

 

via
 

In den späten 60’s gründete der berühmte Komponist und Produzent Michel Magne im Château d’Hérouville, rund 30 Kilometer vor den Toren von Paris, das erste Aufnahmestudio für Künstler „in residence“ – so kam es, dass große Stars in Frankreich einige der wichtigsten Kapitel der Rock- und Popgeschichte schrieben.

Kürzlich war der israelische Singer/Songwriter Asaf Avidan zu Gast, der gerade mit “The Study On Falling”  sein drittes Studio-Album veröffentlichte.

Das Album überzeugt mit einem hypnotischen Sound mit meditativem Charakter und einem unverkennbaren Mix aus Folk, Blues, Soul und Pop, der mit seiner androgynen Stimme noch einprägsamer wird.

Vor allem live überzeugt Asaf Avidan auf ganzer Linie:
 

 

 


 
 
 

Fatoni war zu Gast bei den legendären Loop Sessions von TRIBES OF JIZU:
 


 
 
 

Die TRIBES OF JIZU haben soeben eine neues Video ihrer legendären Loop Sessions veröffentlicht.

Die TRIBES OF JIZU sind wohl die besten europäischen Instrumental-HipHop-Band Europas und präsentieren mit ihren Liveshows ein Mix von Intrumentals und Beats sowie Freestyles und Tracks von Gast MCs. Die Umsetzung orientiert sich in der Tradition zumeist amerikanischer Bands, welche Beats bzw. Songs für eine Live Performance umarrangieren und neuinterpretieren, um den Songs eine bislang unbekannte Spannung zu verleihen.

Dieses mal haben hat sich das 5-köpfige Kollektiv Afrob als Gast geschnappt und performen zusammen live eine besondere Liveversion von ‚Irgendwann‘ aus Afrobs aktuellen Album „Mutterschiff“.

 


 
 
 


 
 
 

Credits: Universal Music

Credits: Universal Music

‚Phase‘, das Debütalbum von Jack Garrat, erscheint am 19. Februar und ist für mich eines der Alben, die ich mit Spannung erwarte.
Weiterlesen

digginfordays-cover

“We promise a musical journey through timeless soundscapes of a bygone era. From memorable Hollywood film hits to anomalous covers and forgotten chart toppers; true contemporary classics and rare antique promos to originals that you didn’t know were the original!“
Sam & Dan a.k.a. Kingfisher Soundsystem

Weiterlesen

Fettes Brot - TURNTABLE-MEDLEY (1LIVE Krone Session)

Björn Beton, Dokter Renz und König Boris aka Fettes Brot präsentieren in ihrer exklusiven 1LIVE Krone Session eine bunte Mischung aus 23 Jahren Bandgeschichte:
Weiterlesen

Mungo's Hi Fi Soundsystem ft. Little John, Top Cat & YT at Alexandra Park Glasgow on 21st June 2014

Join us in reliving the final two hours of a legendary day in the sun at Alexandra Park in Glasgow’s East End, when we welcomed the original dancehall singer Little John to our microphone section, backed by UK veterans Top Cat & YT.
Watch out for highlights like Top Cats „Nova Scotia“, YT’s „England Story“ on the original Sleng Teng, Little John’s „Oo-we“ on the Revolution riddim, and a special guest appearance from Parly B who jumped out of the crowd and a seconds notice. The east end choir singing „One Love“ at the end shine through as well – enjoy!
Scotch Bonnet Records

Weiterlesen