Beiträge

Bandfoto (Credit: Easy Star)

Englands Dub- und Reggae-Spezialisten Gentleman’s Dub Club legen ihr 6. Album vor!

Ein Großteil von „Down to Earth“ entstand in den zurückliegenden Monaten in London. Wann immer es die COVID-19-Einschränkungen erlaubten, versammelten sich die Bandmitglieder in den Crosstown Studios (Inhaber: Bassist/Produzent Toby Davies und Schlagzeuger Ben McKone (General Roots)), um am Nachfolger ihres 2019er-Albums „Lost In Space“ zu arbeiten.
Mit Hollie Cook (The Slits) und dem in Englands Dub/ und Reggae-Szene populären Gardna verzeichnet die Band prominente Gaststars.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden