Beiträge

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

>

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Blow (Photo credit: Ella Herm)

Nach ihrem ersten Album „Vertigo“, das 2018 veröffentlicht wurde, sind die in Paris lebenden Musiker von BLOW mit dem neuen Album „Shake the Disease“ zurück. Auch wenn sie die Aufnahmemethoden und das Studio gewechselt haben, schreibt und komponiert das gleiche Team immer noch zusammen: Quentins Texte, Thomas am Bass und Jean an der Gitarre.

Das an die 70er/80er Jahre angelehnte Album ist ein Handbuch für den Kampf gegen unsere inneren Dämonen. Dieser innere Kampf wird durch eine immer düsterere Welt nicht erleichtert: ein außer Kontrolle geratenes Klima, allgegenwärtige Maschinen, eine immer mächtigere künstliche Intelligenz … All dies mental zu bewältigen, ohne unsere Instinkte und unsere Spontaneität zu verlieren, ist der Leitgedanke des Albums.

Mit ihrem zweiten Album „Shake the Disease“ haben BLOW ihre Komfortzone verlassen und ein überraschendes neues Kapitel ihrer Geschichte geschrieben:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden