Beiträge

(c) Ross Hillier

Sean Koch hat sein mit Spannung erwartetes, zweites Album „Subtle Affection“ veröffentlicht. Aufgebaut auf der Quintessenz des Surf-Folks, den er als seinen Sound gefestigt hat, ist das Album gespickt mit packenden Hymnen und nachdenklich stimmenden Balladen.

„Ich wollte, dass das Album etwas transportiert, mit dem sich jeder identifizieren kann.
Es ist vollgepackt mit Songs, die Geschichten erzählen, Songs über Menschen, die uns nahestehen und Songs,
die eine positive Botschaft haben und von denen wir lernen können.“

„Subtle Affection“ ist bisher Kochs abwechslungsreichstes Werk, das eine positive Botschaft verankert, welche er in die Welt zu tragen hofft.

„Wenn es einen Zweck gibt, den ich erfüllen könnte, während ich hier bin, dann wäre es, Melodien voller Botschaften und guter Vibes zu schaffen,
die sich in dein Leben einweben und dich mit nichts als guter Energie versorgen“.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden