Beiträge

Ende September wurde die 22jährige niederländische Singer/Songwriterin Meskerem Mees zum Montreux Jazz Talent 2021 ernannt und wird dort eine Residenzwoche mit Künstlern wie Marcus Miller, José James und Shabaka Hutchings (der übrigens in der Jury war) verbringen.

Und jetzt ist „Julius“ da, ein Debütalbum, auf das sie richtig stolz sein kann. Die Melodien und Refrains der 13 Songs gehen sofort ins Ohr und mit treffsicheren Worten – mal to-the-point, mal poetisch – zieht Meskerem jeden in den Bann ihrer Songs. Songs, die, wären sie vor einem halben Jahrhundert geschrieben worden, ebenso gut aus der Feder von einem Bob Dylan oder einer Joni Mitchell hätten stammen können.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

 

 

Die erste Singleauskopplung aus DANIEL BENYAMINs Solo-Debütalbum “Eral Fun” (VÖ Februar 2022) überrascht jeden, der seine frühere Arbeit kennt. Die Pop-Sensibilität seines ehemaligen Duos SEA + AIR vermischt sich mit der Energie, die seine Band JUMBO JET einzigartig machte.

‚Digital Lovers‘ ist einer der eingängigsten und seltsamsten Songs, der nie aus den 80ern kam:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

 
 
 

Nihiloxica (credit: Rita J. Cruz)

2020 hätte das Jahr von Nihiloxica werden können. Die anglo-ugandische Band veröffentlichte ihr Debütalbum Kaloli und war für Festivals wie Sonar, Fusion, Eurockéennes, Dour, Dekmantel, Womad und viele mehr gebucht. Dann passierte ihrwisstschonwas.

Im Herbst 2021 kommt die Band nun endlich auf Europatournee, um ihren innovativen, abstrakten, verrückten, perkussiven, dunklen und fröhlichen Sound in die Welt zu tragen. Darunter sind drei Konzerte in der Schweiz, allerdings gab / gibt es bislang außer einem vielbeachteten Konzert, das Nihiloxica im Frühjahr beim moers festival gegeben hat, bislang keine Termine in Deutschland.

Pünktlich zur Tournee veröffentlicht die Band heute eine 5-Track-Remix-EP namens „Kaloli Recycled“:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden