Beiträge

playing for change live

Über das Multimedia-Musikprojekt Playing for Change habe ich hier schon ein paar Mal berichtet. Das vom Produzenten und Tontechniker Mark Johnson zusammen mit seiner Timeless Media Group ins Leben gerufene Projekt hat das Ziel, Musiker aus der ganzen Welt zusammen zu bringen und für Frieden auf der Welt zu musizieren. Mit Hilfe eines mobilen Tonstudios zeichnen sie die Interpretationen des gleichen Songs von verschiedensten Musikern weltweit auf und fügen das Ganze zu einem Track zusammen.
Jetzt kommt dieses spannende Musikprojekt auf Tour nach Deutschland und Österreich. Das sieht dann ungefähr so aus:
Weiterlesen

Foxes_teaserbild2

Pharrell Williams fragte Louisa Rose Allen aka FOXES persönlich, ob sie ihn auf Tour begleiten mag.
Wie das zustande kam? Er hat ihre Cover Version von „Happy“ bei ihrem Auftritt in der BBC Radio 1 Live Lounge gehört. Die Pop-Sängerin kombinierte Pharrells Song mit Massive Attacks „Teardrop“, entstanden ist eine gefühlvolle Downbeat-Mischung:
Weiterlesen

PepperPots_The_2014_Flyer

Die Pepper Pots aus dem spanischen Girona sorgen bereits seit 2002 mit ihrem 60′s Ska & Soul für volle Tanzflächen in den einschlägigen Locations. Auch auf ihrem neuesten Album “We Must Fight” orientieren sie sich weiterhin an den 60er Jahren, am traditionellen Motown-Sound und am Deep-Soul der späten 60er und frühen 70er Jahre.
Im September kommen sie für 6 Termine nach Deutschland:
Weiterlesen