Beiträge

AmarElo ist das neueste Studioprojekt des brasilianischen Rappers Leandro Roque de Oliveira aka Emicida, das vom Literaten Paulo Leminski inspiriert wurde, und in dem er versucht, das Erbe der brasilianischen Musik mit den verschiedenen Besonderheiten und Referenzen zu einem Ganzen zusammen zu führen. Der MC aus São Paulo nennt das ganze „Neo Samba“, wobei er Rap als Ausdrucksform gewählt hat und neue Stile mit den klassischen kombiniert.

AmarElo ist ein soziales Experiment für Emicida. Es ist mehr als ein Album, das Werk soll inspirieren, eine Einheit durch Liebe zu erzeugen. Durch das Leben in einem Land, das zerrissen ist und in der internationalen Öffentlichkeit auch so wahrgenommen wird, möchte Emicida die Welle des Hasses bekämpfen, die nicht nur Brasilien, sondern die ganze Welt ergriffen hat.

Als Rapper wird von ihm erwartet, dass er mit seinem Album polemisch und derb die Zustände kommentiert und seine Perspektive schildert. Stattdessen hat er sich für den gegenteiligen Weg entschieden, er kam aus seiner Komfortzone und trotzte dem Ganzen, indem er eine neue Art des Schreibens begann. AmarElo feiert die Liebe und erinnert die Menschen an die kleinen Dinge, die wir alle mitunter vergessen. Er benutzt Elemente seines eigenen Lebens als Inspiration, das Thema des Albums ist die Reife in emotionaler und spiritueller Hinsicht, also, was uns wirklich stark im Leben macht.

Das Album lädt dazu ein, über unsere Verbindungen miteinander zu reflektieren, danach zu suchen, was wir gemeinsam haben anstatt nach den Konflikten zu suchen. Es werden die alltäglichen Momente der Freude gefeiert. Dabei erlaubt das Leben uns, eine Fragilität auszufüllen, ohne wirklich schwach zu sein. Emicida glaubt daran, dass wir stärker als Menschen wachsen, wenn wir uns unserer fragilen Seite öffnen und die sensiblen Elemente unseres Daseins umarmen.

Damit kommt das Album gerade zur rechten Zeit und ist sowohl musikalisch als auch thematisch eine ganz dicke Empfehlung!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Tracklist …

1. ENERGETIC – SO TEST ME
2. MIXED ELEMENTS – DIVINE STYLES
3. ABORIGINALS – THE JOINT
4. PERSERVERE – 4EVER
5. RAW BREED – GHETTO
6. ROB N STEAL – LIFE ON THE LINE (REMIX)
7. LORD DIGGA – WORD PLAY
8. MIC GERONIMO – THE NATURAL (REMIX)
9. COVER – UNDERGROUND FLOW (REMIX)
10. BLIND MICE – A NEW BEGINNING
11. MATHEMATIK – FORMATION
12. ROYAL FLUSH – ILLIODIC SHINES
13. 4TH QUARTER – C-NOTES AND GRANTS
14. INI – CENTRE OF ATTENTION
15. RAW FOOTAGE – STAY TUNED
16. CRIME FAM – PLAYA HATERS
17. QNC – DOWN FOR MINE
18. TRIBECA SOUND – STREET JAZZ
19. HEATHER B – WHAT GOES ON
20. ADAGIO – 20 CENTS
21. RAHEIM – LIFE AFTER HIP HOP
22. T-MAX – BUSINESS
23. ROC MARCIANO – THE PROPHECY
24. LASTER W/ EDO.G. – OFF BALANCE
25. OMNISCENCE – RAW FACTOR
26. CELLA DWELLAS – MYSTIC FREESTYLE
27. REDMAN – FUNKORAMA (REMIX)
28. DARCSYDE – EVERYDAY
29. TONE HOOKER W/ O.C. – CREW LOVE
30. SHABAAM SAHDEEQ – STYLES UPON STYLES
31. SADAT X – THE HASHOUT
32. WOLFE D.O.M. NATION – WAYZ OF THE WORLD
33. X-PERADO – VERBAL REALITY
34. GODFATHER DON – SADISTIC
35. I-POWER – SYSTEMATIC
36. KOOL G RAP W/ B-1 – MONEY ON MY BRAIN
37. MASS VINYL – WEAK MINDS
38. OGC – ELITE FLEET
39. J-LIVE – LONGEVITY
40. MISCHIEVOUS LQ – LIVE BY THE DOLLAR
41. SHADYVILLE ALL STARS – NOWADAYS
42. APHILLYATION – CRYED DA TUFF GUY
43. NORFSIDE HEROES – HANG WIT’ US
44. SKEMEN – SIZE ‘EM UP PLAY ‘EM
45. AL TARIQ – GET DOWN BABY
46. SHAWN BLACK & WICKED WILL – PEEP YOUR STYLE
47. BROOKLYN ESSENCE TEAM – DUSK TILL DAWN
48. CIPHER – PEEPS
49. ERICK SERMON – IF YOU DON’T KNOW
50. TRAGEDY – REAL
51. SHO NUF – NO NICE TIMEZ
52. DA NATION – WHATCHUWANTBOO?
53. ROCK THE MC – DON’T STOP THE HIP HOP
54. L. – ILL VS
55. SHORTY LONG – SOUTH BOOGIE
56. TDK – STREET LIFE (REMIX)
57. STORM THE UNPREDICTABLE – MC’S BE KILLIN’ ME
58. MIND SPACE – LIFE IS FOUL (NIGHT MIX)
59. K-OTIC FAMILY – CODE RED
60. SPECIAL ED – WALK THE WALK
61. MIILKBONE – MURDER VERBS
62. LOW LIVEZ – THE FACE/OFF
63. SHABAZZ – DEATH BE THE PENALTY (THE SEQUEL)
64. BIG KWAM – REGARDLESS
65. PHACE – QUEENS IS THE COUNTY

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

 

Tracklist

. THE EDGE – WHO’S DAT CHICK
. HOMELISS DERILEX – DEAD GROUNDS
. DREDKNOTTZ – CONCENTRATION
. GODFATHER DON – ILL FUNK FREAKER
. BLACK SHEEP – EVERYDAY ALWAYS
. X – INVISIBLE STRANGLER
. MCGRUFF – MY PLACE
. BUSHWACKASS – ROUGH RUGG’D & RAW
. GROUND FLOOR – DIG ON THAT
. KURIOUS – I’M KURIOUS (REMIX)
. GUTTER SNYPES – WHO FELL (INST)
. MASTA ACE – WAY OF THE WORLD
. PETE ROCK & CL SMOOTH – DEATH BECOMES YOU
. GANGSTARR – DOE IN ADVANCE
. L-SWIFT – LIVE THE LIFE
. FIGURE UV SPEECH – READY TO WRECK
. INDIKATOR – GOING BACK
. Q-BALL & CURT CAZAL – BREAKITDOWN
. A.D.O.R. – ILL AT WILL
. SONS OF SAM – MOVE FAKIN’
. MMOMENTUMM – I MOVE ON
. OC – WOULD YOU BELIEVE
. ILL BROTHERS – FUNKY DOPE MANEUVER
. BIG L – SCHOOL DAYS
. DA KING & I – IGNORANT TEARS
. D-STROY – OFF THE WALL
. NATIVE NUTTZ – OZ OF FUNK
. EC – TO YA JAW
. NEW TESTAMENT – THE QUICKENING
. E-RULE – SYNOPSIS
. ORIGINAL FLAVOR – KEEP ON (SEARCHING)
. PAGE – MASS HYSTERIA
. HOODTOP MADNESS – WHO’S INSANE (REMIX)
. OMNISCIENCE – I’M ON MINE
. HORROR CITY – AAH’S & OOHH’S
. KMD – IT SOUNDED LIKE A ROC
. MADMAN SHAWN – WALK THRU HELL
. DOWN SOUTH – TRACTORS, RAKES & HOES
. SCIENTIFIK – STILL AN HERB DEALER
. RD EYE – EASE UP
. RAMPAGE – BEWARE OF THE RAMPSACK (REMIX)
. LIVE WIREZ – REAL NI**AZ
. HARD 2 OBTAIN – PARKYARD LINGO
. MERDAH – SKUNK FUNK
. MOP – DRAMA LORD
. KIRK – UPTOWN STYLE (LAIDBACK BOUNCE MIX)
. TRENDZ OF CULTURE – LET THE BIG BOYZ PLAY
. STRICKLY ROOTS – ROOTS & CULTURE
. RUGGEDNESS MADDDRAMA – ME AND MY SQUAD
. TASKORCE – MY HOME TOWN
. LSD – ROWDY AT THE PARTY
. THA LOWA – NEVER GIVE UP
. GHETTO CONCEPT – DUNGEON
. I-POWER – DA NATION’S AMP
. SNOMAN – MONEY (REMIX)
. KING SUN – BNS SEX
. TRAGEDY – UNDERGROUND
. EMSKEE – ON POINT
. KAOTIC STYLE – REPRESENT
. DA HENCHMEN – BROOKLYN BASTARDS
. PRIME SUSPECTS – BUCK BUCK BUCK (REMIX)
. THE HOODZ – PULL OUT YOUR GATZ (FIP REMIX)
. READY TA ROLL – READY TA ROLL
. GRAVEDIGGAZ – PASS THE SHOVEL
. MAD DRAUMA – BLOW UP DA SPOT
. LEGION OF DUME – SONS OF SAM
. III MAN RIOT – THE DEMON
. BEATNUTS – FLUID
. N-TENSE – RAISE THE LEVELS OF THE BOOM
. CHRIS LOWE – MIDNIGHT BLUE

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden