Beiträge

Patrick Decker aka DJ Oonops ist ein Vinyljunkie und stand schon für Größen wie Nightmares on Wax, The Beatnuts, Jeru The Damaja, Ebo Taylor, Myron & E, Akua Naru oder The Artifacts an den Decks.
Daneben verantwortet er noch die monatliche Sendung Oonops Drops für Brooklyn Radio, bei der bereits Gäste wie unter anderem Morcheeba, Guts, Nickodemus, The Herbaliser, Nostalgia 77, Boca 45, Blundetto und Chinese Man mit exklusiven Beiträgen vorbeischauten.

Bei seinen guten Freunden von Agogo Records startet er jetzt mit „Oonops Drops Vol. 1“  eine neue Compilationsreihe für DJs, Vinyl-Aficionados und alle, die an geschmackssicher zusammengestellten Downtempo-Perlen aus den Bereichen Dub, Soul, Funk, HipHop und Jazz ihre Freude haben. Sein Augenmerk legt Oonops natürlich auf unverbrauchtes Material, das außer ihm nur die wenigsten kennen dürften.

Das Ergebnis ist vom Feinsten! Enjoy:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNzg2cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTEzNTQzNzUyNzAvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD02M2IyY2MvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vZGpvb25vcHMuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL29vbm9wcy1kcm9wcy12b2wtMSI+T29ub3BzIERyb3BzIFZvbC4gMSBieSBPb25vcHM8L2E+PC9pZnJhbWU+

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8zeEFrd0tNMVZqQnptMDgxbjdDdmtRIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc5MjU3RkQ1JmFtcDthc2lucz1CMDc5MjU3RkQ1JmFtcDtsaW5rSWQ9NzE1YzM3ZDc1NjIzNTNkM2E1NWJjODEzYTQwNGViYmMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMjBweDsgaGVpZ2h0OiAyNDBweDsiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiZhbXA7T25lSlM9MSZhbXA7T3BlcmF0aW9uPUdldEFkSHRtbCZhbXA7TWFya2V0UGxhY2U9REUmYW1wO3NvdXJjZT1zcyZhbXA7cmVmPWFzX3NzX2xpX3RpbCZhbXA7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmYW1wO3RyYWNraW5nX2lkPXMwNjEtMjEmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9QjA3OFkzNEcyNyZhbXA7YXNpbnM9QjA3OFkzNEcyNyZhbXA7bGlua0lkPTM2YzI0YTE0MjgyZWUxYjMzMWU3Y2Q4ZjZkOThjYzZhJmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48aWZyYW1lIHN0eWxlPSJ3aWR0aDogMTIwcHg7IGhlaWdodDogMjQwcHg7IiBzcmM9Ii8vd3MtZXUuYW1hem9uLWFkc3lzdGVtLmNvbS93aWRnZXRzL3E/U2VydmljZVZlcnNpb249MjAwNzA4MjImYW1wO09uZUpTPTEmYW1wO09wZXJhdGlvbj1HZXRBZEh0bWwmYW1wO01hcmtldFBsYWNlPURFJmFtcDtzb3VyY2U9c3MmYW1wO3JlZj1hc19zc19saV90aWwmYW1wO2FkX3R5cGU9cHJvZHVjdF9saW5rJmFtcDt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJmFtcDttYXJrZXRwbGFjZT1hbWF6b24mYW1wO3JlZ2lvbj1ERSZhbXA7cGxhY2VtZW50PUIwNzhYWTJKUFAmYW1wO2FzaW5zPUIwNzhYWTJKUFAmYW1wO2xpbmtJZD04NmE0NjYxNDdmMTdkNTIzY2Q1ZGM0Y2M2MTIwMDE4MyZhbXA7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSZhbXA7bGlua19vcGVuc19pbl9uZXdfd2luZG93PXRydWUiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+

 

Am 22. November 1967 nahm OTIS REDDING seinen größten Hit „(Sittin‘ On) The Dock Of The Bay“  auf.
Heute vor 50 Jahren wurde der Song veröffentlicht und wurde der einzige Hit, den OTIS REDDING sowohl in den R’n’B- als auch in den Pop-Charts auf Position 1 platzieren konnte.

Doch das Schicksal wollte es, dass OTIS REDDING dies nicht mehr erleben durfte:
Er kam vier Wochen vor der Veröffentlichung bei einem Flugzeugunglück ums Leben.

Heute gehört der Song mit der charakteristischen, gepfiffenen Melodie am Ende zu den bekanntesten und beliebtesten Songs der Musikgeschichte und zur Säule des bahnbrechenden Recording-Katalogs von OTIS REDDINGs:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3JUVmpuQm85NlVnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 
Zum Jubiläum gibt es den Song als goldfarbene Vinyl-7“-Single und eine 7 LP-Box mit den Original-Mono-Mixen aller Studioalben:
 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc3TUoxUlZIJmFtcDthc2lucz1CMDc3TUoxUlZIJmFtcDtsaW5rSWQ9OGJmYWMyNTRiZjdmN2E2Y2U2MTQwMTZjMjRmMjlmODQmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMjBweDsgaGVpZ2h0OiAyNDBweDsiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiZhbXA7T25lSlM9MSZhbXA7T3BlcmF0aW9uPUdldEFkSHRtbCZhbXA7TWFya2V0UGxhY2U9REUmYW1wO3NvdXJjZT1zcyZhbXA7cmVmPWFzX3NzX2xpX3RpbCZhbXA7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmYW1wO3RyYWNraW5nX2lkPXMwNjEtMjEmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9QjA3Nk1TMVFaUSZhbXA7YXNpbnM9QjA3Nk1TMVFaUSZhbXA7bGlua0lkPWEzYTdmMzgxMGNmOTM5NWIzMDVhNzQ0ZGQyOGI2MTc5JmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Heute lassen wir mal die Kuh fliegen :)

Das deutsch-chinesische elektronische Produzentenkollektiv C.O.W. 牛 besteht aus 4 erfahrenen Produzenten aus Deutschland und China, die sich entschlossen, ihre Identitäten zu Gunsten der Kunstfigur C.O.W. 牛 aufzulösen. Um ihre Anonymität zu wahren, treten die Künstler live hinter 8-bit-Pixelmasken auf. .

C.O.W. 牛 sind musikalisch schwer einzuordnen. Am ehesten kann man von einer Mixtur aus Jazz, HipHop, Trap und Electronica sprechen.

Heute erscheint ihre neue EP „$hanghai Mone¥ EP“  zusammen mit der ersten „C.O.W. 牛 EP“  auf einem Album.

„Sie sind das größte Musik-Mysterium seit Daft Punk und den Gorillaz: C.O.W. 牛.
Wer hinter dem Quartett steckt?
Offiziell bekannt ist nur, dass sie aus Peking und Berlin kommen sollen.
Das ist aber eigentlich auch gar nicht wichtig, denn die Musik spricht für sich:
Ein bisschen Trap, ein paar Vocals, die durch den Autotune gejagt wurden und sehr viel Elektro.“
– Bayrischer Rundfunk/PULS // Mixtape-Rezension (Online)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNjIxcHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTE4OTA3MDQ2NjUvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD1mMTcxYTIvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vY293Y293Y293LmJhbmRjYW1wLmNvbS9hbGJ1bS9oYW5naGFpLW1vbmUtZXAiPiRoYW5naGFpIE1vbmXCpSBFUCBieSBDLk8uVy4g54mbPC9hPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3R5bGU9ImJvcmRlcjogMHB4IGN1cnJlbnRDb2xvcjsgd2lkdGg6IDM1MHB4OyBoZWlnaHQ6IDYyMXB4OyIgc3JjPSJodHRwczovL2JhbmRjYW1wLmNvbS9FbWJlZGRlZFBsYXllci9hbGJ1bT0yMTk2MzYyMTQ1L3NpemU9bGFyZ2UvYmdjb2w9ZmZmZmZmL2xpbmtjb2w9ZTk5NzA4L3RyYW5zcGFyZW50PXRydWUvIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgc2VhbWxlc3M9IiI+PGEgaHJlZj0iaHR0cDovL2Nvd2Nvd2Nvdy5iYW5kY2FtcC5jb20vYWxidW0vYy1vLXctZXAiPkMuTy5XLiDniZsgRVAgYnkgQy5PLlcuIOeJmzwvYT48L2lmcmFtZT4=

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc3OU5GNDNKJmFtcDthc2lucz1CMDc3OU5GNDNKJmFtcDtsaW5rSWQ9NmM3YjZhYjUwMjhhNjE4YjZlODViOGQ0ZjM5ZTUxYzQmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMjBweDsgaGVpZ2h0OiAyNDBweDsiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiZhbXA7T25lSlM9MSZhbXA7T3BlcmF0aW9uPUdldEFkSHRtbCZhbXA7TWFya2V0UGxhY2U9REUmYW1wO3NvdXJjZT1zcyZhbXA7cmVmPWFzX3NzX2xpX3RpbCZhbXA7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmYW1wO3RyYWNraW5nX2lkPXMwNjEtMjEmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9QjA3NkJXU0hXWSZhbXA7YXNpbnM9QjA3NkJXU0hXWSZhbXA7bGlua0lkPTY5YTA0ZTdjZjMwMDc1MTI2M2U0OTNiZDMzMGMyOGY5JmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT4=

 


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9oaWRlX2NvdmVyPTEmYW1wO2xpZ2h0PTEmYW1wO2ZlZWQ9JTJGY293Y293JTJGY293LW1peHRhcGUtdm9sLTElMkYiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjEyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 


 

Und so könnt ihr -1- Vinyl LP von C.O.W. 牛 gewinnen:
Werdet Fan von SOULGURU auf Facebook, teilt diesen Beitrag in einem Netzwerk eurer Wahl
und schickt eine E-Mail mit dem Betreff “C.O.W. 牛“ an soulguru.blog@gmail.com.
Einsendeschluss ist Donnerstag, der 14. Dezember 2017.
Der/die glückliche Gewinner/in wird per E-Mail benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Viel Glück!

 

 

 

Für das erste Release von Fayah Chords aus München haben sie sich Crosby aus Südafrika und Longfingah aus Berlin eingeladen.

Hier ist die EP im Stream:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggY3VycmVudENvbG9yOyB3aWR0aDogMzUwcHg7IGhlaWdodDogNjU0cHg7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vYmFuZGNhbXAuY29tL0VtYmVkZGVkUGxheWVyL2FsYnVtPTMxODgzNDE0Mjkvc2l6ZT1sYXJnZS9iZ2NvbD1mZmZmZmYvbGlua2NvbD0zMzMzMzMvdHJhbnNwYXJlbnQ9dHJ1ZS8iIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMTUwIiBzZWFtbGVzcz0iIj48YSBocmVmPSJodHRwOi8vZmF5YWhjaG9yZHMuYmFuZGNhbXAuY29tL2FsYnVtL2ZheWFoLXBvbi1iYWJ5bG9uLWVwIj5GYXlhaCBQb24gQmFieWxvbiEgRVAgYnkgQ3Jvc2J5LCBMb25nZmluZ2FoPC9hPjwvaWZyYW1lPg==

 
 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc0WkpMSjdTJmFtcDthc2lucz1CMDc0WkpMSjdTJmFtcDtsaW5rSWQ9Yzk5MmY4NjhiODMzZjdmOTc0ODBhODQ1MjlmNzQ4MzYmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Die Trikont-Story von Christof Meueler


 
Nach knapp 500 CD’s, Platten und in den Anfängen auch noch Kassetten feiert das Münchner Indie-Label Trikont dieses Jahr sein 50jähriges Jubiläum.

 

Ende der 60iger Jahre wurde Trikont als Buch-Verlag gegründet, in einer Zeit, in der der Wunsch nach einem anderen Leben, nach freier Öffentlichkeit und Veränderung bei vielen immer drängender wurde. Bald allerdings war in diesen Zeiten des Umbruchs klar, dass, wollte man die Menschen wirklich erreichen und mitreißen, Musik unverzichtbar ist. Und auch heute noch sind wir überzeugt, dass keine Kunst ausdrucksstärker, erfolgreicher und potentiell demokratischer ist als Populärmusik – in keiner anderen Kunst konnten und können sich Leute intensiver und direkter ausdrücken.
Deshalb machen wir immer noch Musik und deshalb haben seit unseren Anfängen diese vierhundertzweiundneunzig Tonträger das Trikont-Haus in München-Obergiesing verlassen. Musik von Künstlern, die erfolgreich auf ihre Eigenart bestehen, sich ihren Eigensinn bewahren, was zu sagen und zu singen haben und in vielen unterschiedlichen Genres zuhause sind. Und nicht zu vergessen unsere vielen, vielen Sampler die ganz unterschiedlich klingende Geschichten aus der heimischen und weltweiten Populärmusik erzählen, und ihr etwas von ihrer Leidenschaft und Würde zurückgeben und uns mehr zeigen als eine grell bemalte Oberfläche. „Klingt gut“, ist uns immer schon zu wenig Begründung für unser Interesse an Musik. Wir suchen den Klang hinter den Tönen, die Geschichte hinter der Fassade und die Energie und Entschlossenheit hinter jeder unserer Veröffentlichungen.
Wir behaupten, dass viele Menschen ganz unterschiedliche Musiken hören würden, wenn sie ihnen denn bekannt wären. Und den Diktatoren des statistischen Durchschnitts schreiben wir in ihre Bücher, dass Mehrheiten immer aus vielen Minderheiten bestehen.
Wir machen weiter.
Eva Mair-Holmes und Achim Bergmann

 

 

 

Unter dem Titel „Die Trikont-Story: Musik, Krawall & andere schöne Künste“  zeichnen die Autoren Christof Meueler und Franz Dobler die Geschichte des Verlags auf fast 500 Seiten nach:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD0zNDUzMjcxMzUxJmFtcDthc2lucz0zNDUzMjcxMzUxJmFtcDtsaW5rSWQ9NjcyMmRmNjI0YmY1NzIxMjAzNjdhMjRkZGI2NzA0ZDQmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 

Ja, wir werden Fünfzig und da gibt es nicht nur die Perlen aus unserem Archiv, da wollen wir auch richtig feiern.
In Berlin am 15. und in München am 30.November, mehr dazu auf den Flyern oder unserer Homepage.
Wenn Sie Zeit und Lust haben, kommen Sie vorbei, wir freuen uns.
Trikont

 

Heute veröffentlicht Warner Music/Parlophone die kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678 unter dem Namen ”3-D Der Katalog“ in unterschiedlichen Konfigurationen auf Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und als Download.

Diese Dokumentation der spektakulären Multi-Media 3-D-Auftritte der Elektronik-Pioniere Kraftwerk in den führenden Kunstmuseen der Welt (Museum of Modern Art New York, Tate Modern London, Neue National Galerie Berlin und vielen anderen) aus den Jahren 2012 bis 2016 erscheint in höchster Bild- und Tonqualität mit atemberaubenden Hi Definition 3-D Visuals und State Of The Art-Audio mit Dolby Atmos Surround Sound.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2diZHpGYTI5WmRZP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

3-D Der Katalog umfasst die acht klassischen Kraftwerk-Alben in chronologischer Reihenfolge: Autobahn (1974), Radio-Aktivität (1975), Trans Europa Express (1977), Die Mensch-Maschine (1978), Computerwelt (1981), Techno Pop (1986), The Mix (1991) und Tour De France (2003).

Besonders hervorzuheben sind die beiden folgenden Box Sets:
* Die Deluxe Blu-ray Box Set umfasst 4 Blu-ray-Discs mit 3-D Aufnahmen aller Kraftwerk-Alben 12345678 und ein beeindruckendes 236-Seiten-Hardcover-Kunstbuch mit neuen und bislang unveröffentlichten elektronischen Bildern und Fotos.
* Das Deluxe Vinyl Box Set enthält alle 8 Kraftwerk-Alben als Vinyl-Longplayer (The Mix erscheint als Doppel-LP).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDcxVjM1MTM5JmFtcDthc2lucz1CMDcxVjM1MTM5JmFtcDtsaW5rSWQ9MTAyOTZjYjlmNzJhNzljOTg2MWE4MTE4NDZmOWNlZmMmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMjBweDsgaGVpZ2h0OiAyNDBweDsiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiZhbXA7T25lSlM9MSZhbXA7T3BlcmF0aW9uPUdldEFkSHRtbCZhbXA7TWFya2V0UGxhY2U9REUmYW1wO3NvdXJjZT1zcyZhbXA7cmVmPWFzX3NzX2xpX3RpbCZhbXA7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmYW1wO3RyYWNraW5nX2lkPXMwNjEtMjEmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9QjA3MUNONENHWiZhbXA7YXNpbnM9QjA3MUNONENHWiZhbXA7bGlua0lkPWRkZTVlZTcwMzMxZTBkOTI0NjBkNWE4ZWViNzBkNjdlJmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgd2lkdGg9IjMwMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Der bislang unveröffentlichte Soundtrack des Jess Franco Films aus dem Jahr 1980/81 wird als Crowdfunding Project über KissKissBankBank als limitierte Vinyl-Edition veröffentlicht.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL19nVldXZlNrWUcwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0xmdUpaZkFoX2ZrP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3d2UXlYR0p3aEcwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ptOHRkWnYtSGpFP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1UxNVBOSFplZXBrP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Greetings, The Soul Alliance pay our respect to one of our greats. Leon Ware will be sadly missed by many music fans from around the world. This show is an all vinyl affair, some tracks I have missed but together some great tunes still on show.
Thanks for all the many memories Mr.Leon Ware. R.I.P.
Dboogie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0MDAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cubWl4Y2xvdWQuY29tL3dpZGdldC9pZnJhbWUvP2ZlZWQ9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cubWl4Y2xvdWQuY29tJTJGZGJvb2dpZTE5NjglMkZ0aGUtc291bC1hbGxpYW5jZS1sZW9uLXdhcmUtdmlueWwtdHJpYnV0ZSUyRiYjMDM4O2xpZ2h0PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 
Das limitierte, nummerierte und handsignierte SOUL POSTER von DJ Florian Keller ist ab sofort via ebay erhältlich!

Ich habe mir meines bereits gesichert :)

Hurry up!

 

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lIiBzcmM9Ii8vaHRtbDUtcGxheWVyLmxpYnN5bi5jb20vZW1iZWQvZXBpc29kZS9pZC80OTcwODY4L2hlaWdodC85MC93aWR0aC82NDAvdGhlbWUvY3VzdG9tL2F1dG9uZXh0L25vL3RodW1ibmFpbC95ZXMvYXV0b3BsYXkvbm8vcHJlbG9hZC9uby9ub19hZGR0aGlzL25vL2RpcmVjdGlvbi9iYWNrd2FyZC9yZW5kZXItcGxheWxpc3Qvbm8vY3VzdG9tLWNvbG9yLzg3QTkzQS8iIGhlaWdodD0iOTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iICBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1vemFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBvYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1zYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von app.stitcher.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBzb2xpZCAxcHggI2RlZGVkZTsiICBzcmM9Imh0dHA6Ly9hcHAuc3RpdGNoZXIuY29tL3NwbGF5ZXIvZi84MDI5NS80NDA4OTQ4MyIgd2lkdGg9IjIyMCIgaGVpZ2h0PSIxNTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

Anläßlich des diesjährigen Record Store Days am 25. November, wird der Issac Hayes Klassiker ‚Do Your Thing‘  aus dem Jahr 1972 noch einmal neu veröffentlicht.
Es handelt sich um eine bisher unveröffentlichte 33 Minuten (!) lange Aufnahme aus dem Jahr 1971, die Isaac Hayes mit den Bar-Kays eingespielt hat.

Die ersten 22 Minuten von ‚Do Your Thing‘  gibt es hier im Stream, das Gesamtpaket wird es vorerst nur auf Vinyl geben.

 

A1. Do Your Thing Pt. 1 (22:07)
B1. Do Your Thing Pt. 2 (10:58) *
B2. Do Your Thing – Rhythm Section Mix (11:27) *

*Previously unreleased.

 

The full 33-minute, unreleased, psychedelic funk jam session by Memphis rhythm kingpins the Bar-Kays, mixed directly from the original tapes. Contains bonus rhythm section instrumental and booklet detailing the history of this never-before-heard version of one of Isaac Hayes‘ most famous songs by Hayes historian Bill Dahl.

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxNjYiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMjkwODQxMTM5JmFtcDtjb2xvcj1mZjU1MDAmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UiPjwvaWZyYW1lPg==

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.juno.co.uk nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cuanVuby5jby51ay9wbGF5ZXItZW1iZWQvU0Y2Mjg1NTQtMDEtMDEtMDEubXAzLz9wbD1mYWxzZSZhbXA7cG49ZmFsc2UiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjEyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9Im5vIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 
via

Der schottische DJ, Plattensammler und Soul-Experte Keb Darge hat gegen Ende der 90er Jahre seine Compilation-Reihe »Legendary Deep Funk« ins Leben gerufen. Zum 20. Jubiläum von BBE Music, bei dem die Reihe seinerzeit erschien, hat Keb Darge seine drei Compilations für die »Best of«-Zusammenstellung noch einmal auf seine Favoriten durchgesehen. Und wer in den 90er nicht dabei war, hat jetzt einen wunderbaren Einstieg in die tiefe Welt des Funk und seiner Vertreter mit so herrlichen verkaufsfördernden Namen wie Record Player, Zebra oder The Chefs.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8yODkxMjI2MTgmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDFNMEwxOTcxJmFtcDthc2lucz1CMDFNMEwxOTcxJmFtcDtsaW5rSWQ9ODAwMzE1YTIyNGQzNmE5NDIwMTFlMTUzZTAyMDc5MjImYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

sundae soul 2
 
Das neueste aus dem Hause Sundae Soul Recordings:
 

Japanese Remixer Yuki T-Groove has remixed „another weekend“ by Peo in the vain of CHIC and other groovy 70s/80s Boogie Disco Monsters and pushed it to the next level. The original version can be found on Peo’s full lenght „Swede Soul Music“ CD – Album.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8yNDU3MDg1MzMmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Legend Kenny Thomas meets Ryle and together they have recorded a brilliant modern soul track called „keep the faith“. Enough said!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8yNzMwNTgyODgmYW1wO2NvbG9yPWZmNTUwMCZhbXA7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9dHJ1ZSZhbXA7c2hvd191c2VyPXRydWUmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTY2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 
watch out… we’ll keep you updated if it’s available on vinyl 45… SSR 024

Release date:             26. August 2016 (maybe earlier)

record store day banner

 

Morgen – am 16.3.2016 – ist wieder Record Store Day!

Auch in Stuttgart gibt es vier Plattenläden, die mitmachen. Ratzer Records, Second Hand Records, Cheap Trash Records und Pauls Musique locken mit exklusiven Special Releases.

Im weiteren Umfeld machen mit: bei Vinyl & Coffee in Esslingen, Dreamworld Records in Heilbronn, Rimpo Tonträger in Tübingen und MrPlattenfan in Rottenburg am Neckar.

Und weil’s so schön ist gibt es hier noch die Popbüro Doku #1 – Plattenläden in Stuttgart mit Ratzer Records, Pauls Musique, Second Hand Records und EINKLANG Klassik, Jazz & more:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3NOMGwweVhfRmNnP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

The People's Workshop - Houston Talent Expo '82

Wiederveröffentlichung des raren Funk-Klassikers The People’s Workshop – Houston Talent Expo ’82 von BBE auf Vinyl + Digital.
Weiterlesen

R-7509133-1442939502-4650.jpeg
Vinyl-Wiederveröffentlichung eines raren Soundtracks von 1980:
Weiterlesen