Beiträge

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Tracklist:
Intro
2nd II None f/ AMG & DJ Quik – Up ‚N Da Club
Snoop Doggy Dogg f/ Daz Dillinger & Raphael Saadiq – Midnight Love
Kurupt – Theory of a Bitch (Unreleased)
Kurupt f/ LaToiya Williams – Welcome Home
Lil‘ Keke f/ Liz – What I Wanna Do
Warren G f/ Kurupt, Nate Dogg & RBX – Gangsta Love
Tha Eastsidaz f/ Soopafly, Suga Free & LaToiya Williams – I Don’t Know
2nd II None f/ Playa Hamm – Pawdy
Tha Dogg Pound f/ Snoop Doggy Dogg & Nate Dogg – Big Pimpin‘
Montell Jordan f/ Coolio – Payback
DJ Quik f/ 2nd II None & El DeBarge – Hand In Hand
Suga Free f/ Playa Hamm – If U Stay Ready
Jodeci f/ Tha Dogg Pound – Get On Up (Daz Dillinger RMX)
Warren G f/ Daz Dillinger & Kurupt – Why Oh Why
Lil‘ Tip, Coco Loc, Ms. Legacy & Crooked I – Success Before I Die
Nate Dogg f/ Butch Cassidy & Val Young – Just Another Day
Tha Dogg Pound f/ Nate Dogg – I Don’t Like to Dream About Getting Paid
Soopafly f/ Bad Azz – Why You Wanna Act This Way
Kurupt f/ Baby S & Andre Wilson – We Can Freak It

 

 

 

Das niederländische Musiker-Duo Phil Martin und Lo van Gorp aka Martin & Garp lässt auf ihrem Debütalbum ‚Sentimental Fools‘ die Pop-Funk-Jazz-Sounds der späten siebziger Jahre im Stile von Steely Dan und den Doobie Brothers wieder aufleben.

Musiker und Produzent Phil Martin war schon immer an der Musikszene der Westküste und dem unverwechselbaren Sound der späten siebziger Jahre interessiert. Als Produzent und Songwriter war er allerdings in der Soul- und Jazzmusik aktiver und hat Alben für erfolgreiche Projekte wie The Jazzinvaders, Laura Vane & The Vipertones und The Soul Snatchers produziert.

Nachdem er mit dem niederländischen Sänger Lo van Gorp (Garp) an einem anderen Projekt gearbeitet hatte, fand Phil die perfekte Stimme für sein eigenes Popalbum mit Westküsten-Feeling:

„Ich denke, es ist Musik mit viel Soul, Groove und richtigem Songwriting. Irgendwo zwischen Hall & Oates, Bill LaBounty, Doobie Brothers und ich denke, dass man sogar die Average White Band auf dem Album durchhören wird – um nur einige Referenzen zu nennen. Es wurde komplett mit geschmackvollen Tasten und Gitarrenlinien arrangiert. Viele Percussion- und Vokal-Harmonien.“

 
Das Ergebnis ist weder neu noch spektakulär, aber eine beeindruckende und perfekte musikalische Zeitreise:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden