Beiträge

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Vor ein paar Monaten hat der niederländische Musiker miXendorp begonnen, neue Musik zu schreiben und aufzunehmen.

Er nennt sie ‚xperimental trance electro blues‘ – eine originelle und eklektische Mischung aus Blues, Jazz, World, Funk, Techno.

Drei Singles wurden bereits veröffentlicht:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
Jetzt gibt es eine EP mit vier weiteren neuen Instrumentaltracks:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Vor zweiundfünfzig Jahren stellte der Neffe des senegalesischen Präsidenten eine Band für seinen neuen, gehobenen Nachtclub in Dakar zusammen und rekrutierte eine Handvoll Musiker, die bis heute zusammen sind. Das Orchestra Baobab, das Elemente aus ihrer westafrikanischen Heimat mit dem afrokubanischen Stil der damaligen Zeit verband, wurde zu einer der besten Bands in Dakar. Von den ersten Aufnahmen im Club Baobab bis zu ihrer Wiederbelebung im 21. Jahrhundert reicht ihre Musik von langsamen Folk-Balladen bis hin zu psychedelischen Wah-Pedal-Klängen.

In dem Podcast gibt es neben den klassischen Songs Interviews mit den Mitgliedern Rudy Gomis, Barthelemy Attisso, Theirno Kouyate, Balla Sidibe und vielen anderen:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden