Auch auf ihrem zweiten Album „Asha“ überzeugt die bezaubernde US-amerikanische Soul- und Jazz-Sängerin Tahirah Memory mit 9 Songs im Spannungsfeld von Soul, Jazz und R’n’B.

Das Ergebnis ist eine von ihr selbst geschriebene und produzierte, zeitlose und wunderschöne Song-Kollektion. Unbedingt reinhören!

A collection of songs that reflect a more intimate side to my thoughts and person, that those dearest to me know all too well.
Asha, my middle name, is what they call me.
Tahirah Memory

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.