Die südafrikanische Sängerin Thabilé, die momentan in Stuttgart wohnt und an ihrem Debütalbum arbeitet, wird in der aktuellen #WirInStuttgart Folge von Regio TV Stuttgart porträtiert:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL19XeUp4RElnZ2FrP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

 

 

2 Kommentare
  1. Artur Epp in Stuttgart sagte:

    Artur Epp war entzückt von der Gesangsdarbietung am 1. Mai auf dem Marktplatz. Sängerin Thabilé aus Soweto ist ganz große Qualität und dem DGB sei Dank, Thabilé auf das Podium vor dem Stuttgarter Rathaus eingeladen zu haben. Vor allem der Song „an die Mutter“ fand ich sehr bewegend und edel vorgetragen. Möge die afrikanische Seele durch diesen Auftritt weitere Verbreitung finden und eine segensreiche Wirkung finden. Anbei ein Foto mit grandmother in Uganda, Hoima Road. Wir ehren das ehrwürdige Alter.Mit afrikanischen Grüßen Artur Epp = Papa Dean (er ist nun 12 Jahre alt und im
    Wirtemberg-Gymnasium in Untertürkheim) reisen-@nostalgie-tours.com +++

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere