Unbenannt

Internet-Fundstück des Tages. Auf solche animierte Kurzfilme steh ich ja ungemein :)
The Lost Thing ist der Gewinner des besten animierten Kurzfilm-OSCARS 2011.

Der Animation ist eine Verfilmung des gleichnamigen Buches des mehrfach ausgezeichneten australischen Schriftstellers und Illustratoren Shaun Tan.
Ein Junge entdeckt am Strand ein bizarr aussehendes Wesen. Er versucht herauszufinden, wo es herkommt, und wem es gehört, begegnet aber überall nur Gleichgültigkeit:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9IjovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9UNDhkMVNUemRuTT9yZWw9MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Weitere Info: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Lost_Thing

Das Buch in englischer Originalfassung gibt’s hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSJodHRwOi8vcmNtLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vZS9jbT9sdDE9X2JsYW5rJmFtcDtiYzE9MDAwMDAwJmFtcDtJUzI9MSZhbXA7YmcxPUZGRkZGRiZhbXA7ZmMxPTAwMDAwMCZhbXA7bGMxPTAwMDBGRiZhbXA7dD1zMDYxLTIxJmFtcDtvPTMmYW1wO3A9OCZhbXA7bD1hczQmYW1wO209YW1hem9uJmFtcDtmPWlmciZhbXA7cmVmPXNzX3RpbCZhbXA7YXNpbnM9MDczNDQxMTM4MyIgaGVpZ2h0PSIyNDAiIHdpZHRoPSIzMjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIj48L2lmcmFtZT48L3A+
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.