Foto: facebook.com/buddybuxbaum

Foto: facebook.com/buddybuxbaum

Nach siebenjährigem Ausflug in andere musikalische Projekte startete Ex-Deichkind-Mitglied Buddy Buxbaum 2015 seine Solo-Karriere und entdeckt den Soul & Funk der 70er Jahre für sich. Sein Album, selbst produziert, getextet und eingesungen, spiegelt die gesammelten Eindrücke und Einflüsse der letzten Jahre und etlicher Genres wieder. Groovy, jazzy, funky sind die entspannten Songs, die mit Liveband statt Drumcomputer eingespielt sind und in denen Buddy auch die meiste Zeit soulig singt und nur noch so nebenbei dem Sprechgesang frönt. So entspannt wie die Musik sind übrigens auch seine Texte. Dicke Empfehlung!
Hier nun der unkaputtbare Full AlbumPlayer inkl. der Bonustracks, sowie zwei Musikvideos zum reinhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

11892367_967570379955639_1601472082501191154_o

 

Außer Konkurrenz gibt es hier noch den Track ‚Ballast‘ im Dexter-Remix. Ganz groß!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.