Am 06.04.18 wird „GEOGRAPHY“, das mit Spannung erwartete Pop-Soul-Jazz Debütalbum von TOM MISCH veröffentlicht.

Für die Single-Auskopplung ‚Water Baby‘  hat Tom den englischen Rapper Loyle Carner dazugeholt. Ein langjähriger Freund und musikalischen Wegbegleiter.

Das Video wurde in der Ukraine und in London unter der Regie von Georgia Hudson gedreht, die schon für ihre Arbeit mit Jorja Smith, Glass Animals und MØ gefeiert wurde.
Tom über das Filmerlebnis:

Ich bin ein ziemlich leidenschaftlicher Schwimmer und liebe auch das Surfen, was mich zu einem großen Teil zu diesem Song inspiriert hat. Loyle und ich plauderten über Ideen für das Video und er erwähnte, dass er mit Georgia, die einige seiner früheren Videos gedreht hatte, über ein Konzept gesprochen hatten, welches einen zugefrorenen See beinhaltete. Wir drei telefonierten gemeinsam, um einige Ideen zu besprechen und kam alles zusammen. Es war ziemlich schwer zu drehen, aber es hat sich gelohnt. Ich freue mich sehr, dass es jetzt jeder sehen kann.“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.