eigentum

Der Titelsong des neuen Albums „Eigentum“ entstand, während das Dach über Toni Katers Studio ausgebaut wurde. Ihre Zimmerdecke ist dabei dann auch gleich dreimal durchgebrochen. „Wir sind bemüht, der Berliner Bevölkerung neuen Wohnraum zu schaffen“ hieß es in der Ankündigung der Hausverwaltung. In der Praxis hieß das: Hochwertige Eigentumswohnungen zu Preisen, die sich der Berliner Normalverdiener nicht leisten kann.
„New York ist tot (Eigentum)“ eine Art Collage aus Gesprächsfetzen verschiedener Menschen, die den Zustand der Großstadtmetropolen der Welt und natürlich auch Berlins thematisieren:

„Es ist wie ein Museum, es sieht nur noch gut aus, Und darum ziehen wir weiter und machen die nächste Stadt zu Eigentum“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.